Projekt 52: 16. Wochenthema

2.950 views

Zuersteinmal: Danke für all Eure lieben Genesungswünsche. Die in den Kommentaren zu beantworten, würde jetzt zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb danke ich Euch über diesem Wege. Leider ist noch keine Besserung in Sicht, denn der Sonntag Nachmittag brachte einen Rückfall und hatte heute einen Gang zum Arzt und eine längere Krankschreibung zur Folge. Daher diese Woche auch kein Video, ich pack das dieses Mal nicht.

Dennoch möchte ich das Thema diese Woche nicht ausfallen lassen und habe dieses Mal ohne Kamera folgendes Thema gezogen:

Geheime Orte
Was versteht man nun unter geheimen Orten? Eigentlich ganz klar. In der Ausbildung zur Erzieherin haben wir oft über geheime Orte von Kindern gesprochen, wo sie heute sind, wo wir uns damals gerne aufgehalten haben. Im Prinzip geht es also darum entweder nochmal in die eigene Kindheit oder in die Erinnerung der eigenen Kinder einzutauchen und herauszufinden, wo man sich früher gerne herumgetrieben hat, wovon Eltern nicht unbedingt wussten. Orte, die einen gewissen Reiz auf einen ausübten, die vielleicht etwas von einer geheimnisvollen Höhle oder etwas märchenhaftes hatten. Dieses Mal bin ich vor allem wieder auf die Geschichten dazu gespannt.

Klar ist, dass vielleicht nicht jeder seinen Ort preisgeben möchte, oder gar einen hatte. Aber jeder hat bestimmt einen Ort, den er uns gerne zeigen möchte und zu dem er eine schöne Geschichte kennt, oder? Ich bin gespannt….

…und lege mich jetzt wieder auf’s Sofa…

Sarah Kroschel

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

More Posts

Leave a Reply

<3 *lach* *hihi* :) ;) ^^ -.- *cry* more »

Top