rueckblick #21

1.429 views

Weekly me – Ich sitze hier, die Nase brennt, die Taschentücher häufen sich und der Tee hängt mir zum Halse heraus. Wie sollte es anders sein? Sari hat ein verlängertes Wochenende und kränkelt rum. So etwas ärgert mich immer, vor allem, wenn ich so viel vor habe und dann viel zu müde dafür bin. Aber dieses Mal habe ich mich nicht beirren lassen. Gut, die meiste Zeit des Sonntages hing ich nur rum und habe so rein gar nichts Sinnvolles gemacht, aber trotzdem konnte ich in den letzten Tagen ein bisschen erleben. Am Donnerstag zum Beispiel saß ich mit einer Kollegin bei einem Chinesen in Steglitz und wir haben so die Zeit verquatscht, dass wir freundlich gebeten wurden zu gehen, weil sie doch gerne schließen wollten *lach* Am Freitag hatte ich ein wenig mit dem Magen zu kämpfen und dabei ein halbes Kilo verloren *räusper* Den Samstag wachte ich dann mit der Erkältung auf, aber dennoch haben wir uns es nicht nehmen lassen und uns mit Freunden getroffen, um Burger zu braten und Wraps zu machen. Beides war sehr lecker. Leider machte ich allerdings bereits um 22 Uhr schlapp und viel leicht fiebrig ins Bett. Den Sonntag Nachmittag hat sich dann mein Held erbarmt und ist mit mir ins Kino gegangen ^^ Wir haben uns Prince of Persia angesehen und hach, doch ja, der Film war gut. Mal sehen, was heute noch so ansteht, aber ersteinmal werde ich wohl ein bisschen was Ruhigeres machen und zeichnen oder so. Glücklicherweise erwartet mich ja eine recht kurze Arbeitswoche…

Weekly Top & Flop – Mein Top…hm, ja, mein Top…doch, ich glaube die schöne Shopping-Tour mit der Kollegin am Donnerstag, wo ich im Japanshop einen Daruma ergattern konnte und der Kino-Besuch am Sonntag. Mein Flop ist natürlich diese nervige Erkältung, die bestimmt aufhört, sobald ich wieder arbeiten muss *hmpf* .

Weekly Hoppelbande – Von den Hoppels habe ich diese Woche gar nicht so viel mitbekommen, sie verhalten sich zur Zeit ziemlich ruhig. Allerdings kann ich stolz berichten, dass der Held und ich es geschafft haben der Zicke Emma die Krallen zu schneiden. Gaaaaaanz ohne Hilfe. Das ist wirklich eine gigantische Leistung, weil man sie manchmal echt schwer halten kann, aber sie hat sogar sehr brav still gehalten.

Weekly Projekt 52 – Na toll, nachdem ich in der letzten Woche so schön aufgeholt habe, hänge ich nun wieder insgesamt vier Themen hinterher. Nach wie vor das Kaffethema, dann noch Licht und Schatten und die Themen der letzten beiden Wochen. Mal sehen, ob die Erkältung mir erlaubt ein bisschen kreativ heute oder morgen zu sein. Aber ich bekomme das noch hin, jawohl!

Weekly WorldWideWeb – Da haben sich ein paar Sachen angesammelt. Mal sehen…zum Beispiel wieder ein paar schöne Filmchen: Baby in the Sky, Amazing home made maschine, kittens inspired by kittens und Liebe ist! Alle durchweg mehr als  sehenswert, wie ich finde. Dann habe ich wieder ein paar schöne Häkelanleitungen für Euch. Zum Beispiel einen niedlichen Hund, ein süßes Häufchen *hihi* , lustige kugelrunde Kätzchen,  ein sehr hungriges Nilpferd und ein supersüßes Törtchen. Für die, die auf neue Smiley-Links hoffen, habe ich natürlich auch wieder etwas und zwar hier, hier und hier. Aus kulinarischer Sicht war diese Woche zum Beispiel der Bericht von Amato über Küchenkräuter sehr interessant und auch die Idee von Lena für eine leckere Nachspeise. Besonders cool fand ich ja den Beitrag von Token, die einen Blog entdeckt hat, der versucht die Gerichte aus den Ghibli-Filmen original nachzukochen und das sogar sehr gelungen.

Sarah Kroschel

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

More Posts

Leave a Reply

<3 *lach* *hihi* :) ;) ^^ -.- *cry* more »

Top