[16/52] Süße Verführung

16/52: Süße Verführung

„Was ist das?“, fragte mich Pauline eines Tages.
„Das ist eine Geschenktüte“, antwortete ich, „da packt man kleine Überraschungen für andere rein. Geschenke zum Geburtstag zum Beispiel oder eine Kleinigkeit zu Ostern.“
„Ah, Ostern“, sie nickte wissend, „das haben wir ja jetzt, nicht wahr?“
„Genau!“
„Und für wen ist diese Tüte?“
„Für eine liebe Freundin“, ich versuchte Pauline die Tüte aus der Hand zu ziehen.
„Mensch, Sari, da ist doch mehr als nur eine Sache drin, da fällt es doch gar nicht auf, wenn ich mir diesen süßen Milka-Hasen da nehme, oder“, sie angelte leicht verzweifelt nach der Schokolade.
„Finger weg“, rief ich, „der ist nicht für Dich!“
„Aber das ist so eine süße Versuchung! Wie kannst Du nur so gemein sein?!“, schmollend stampfte sie mit dem Fuß auf.
„Jetzt hab‘ Dich nicht so, zu Dir kam der Osterhase doch auch, oder?“
„Jaaaaa, schoooon….“, sie warf mir einen leicht vorwurfsvollen Blick über die Schulter zu.
„Na also, dann ist doch alles gut!“
„Wenn Du meinst“, erwiderte sie und stampfte davon…

Vielleicht wäre ja auch das für dich interessant

Kategorie Projekt 52

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

8 Kommentare

  1. Hallo¨Sari

    Ich finde es toll wie du Geschichten wie dises erzählen kannst, dein Minimum wird das bestimmt lieben!

    Liebe Grüsse
    Punxi

  2. Der sieht aber auch lecker aus. Vor allem im Größenvergleich mit Pauline ist das ja unendlich viel Schokolade *omg*
    Ah, deine Nahaufnahmen werden immer so toll. Ich wünschte, dass würde mit meiner Kamera auch mal so klappen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.