[43/52-2014] Feuer

p52-14-43-feuer

Feuer bedeutet Macht. Wer das Feuer hatte, der hatte die Kontrolle und noch heute brauchen wir es zum Essen kochen, damit wir warmes Wasser haben und damit wir verwöhnten Menschen im Winter, wenn es draussen kalt wird, drinnen nicht frieren müssen…

5 thoughts on “[43/52-2014] Feuer

  1. Die Umsetzung gefällt mir auch gut; vor allem, weil die Perspektive mehrdeutig ist: Einerseits wärmt sich die Hand am Feuer, andererseits kommt aber auch Dein „Macht-Aspekt“ durch und die Hand könnte das Feuer „niederdrücken“…. wenn sie sich traut 😉
    Viele Grüße, Eike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.