#Empfehlung – Knuddelfant und Lenny

Heute möchte ich Euch von einem Buch erzählen. Dieses Buch trägt den Namen „Knuddelfant und Lenny“ und geistert schon seit vielen Monaten durch meinen Kopf. Lange Zeit befand es sich auf unserer Wunschliste für die Kinder, mit denen ich abends gerne noch vor dem Schlafen gehen gemeinsam etwas lese. Lange Zeit hatte ich gehofft, dass es vielleicht jemand zu Weihnachten oder zum Geburtstag schenkt, aber es lag nie auf dem Gabentisch. Und dann eines wunderbaren Tages, als ich eigentlich schon selber darüber nachgedacht hatte es zu kaufen, war es plötzlich da. Ganz unerwartet und überraschend drückte der Postbote mir einen braunen Umschlag in die Hand. Und darin befand es sich. Dieses zauberhafte Buch mit einer ganz liebevollen Widmung für meinen verrückten Heldenhaushalt. Und genau dieses Buch möchte ich Euch heute näher vorstellen…

Knuddelfant

Wer ist eigentlich Knuddelfant?

Wie? Ihr kennt ihn nicht, den Knuddelfant? Das kann doch gar nicht wahr sein. Der Knuddelfant stammt von Nina Hundertschnee, einer tollen Kinderbuch-Autorin. Der Knuddelfant ist etwas, das jedes Kind haben sollte: Ein Freund, der mit einem durch dick und dünn geht, einen tröstet und beschützt und bei Blodsinn auch gerne mal den Kopf für einen hinhält. Und genau das ist der Knuddelfant für Lenny.

Knuddelfant

Die Geschichte vom Knuddelfant und Lenny

Mama und Papa gehen aus. Manche Kinder kennen das sicher. Dafür kommt jemand, der aufpasst. Sei es die Oma, die Tante, die Cousine, ein Babysitter, Irgendjemand. Nur eben nicht Mama und Papa, denn die wollen mal ein wenig Zeit für sich haben. Das ist im Grunde ja auch ok, oder? Für Kinder manchmal eher schwer zu verstehen.

Knuddelfant

Der Knuddelfant und Lenny sind nun also mit einem Babysitter alleine und können nicht schlafen. Interessanter Weise können Babysitter das nicht selten dafür umso besser, so dass der Knuddelfant auf viele verrückte Ideen kommt und Lenny mittendrin steckt.

Knuddelfant

Was die beiden an diesem aufregenden Abend erleben, das erzählt uns Nina in vielen wunderbar und liebevoll illustrierten Bildern, so dass alleine schon das Anschauen viel Freude bereitet.

Mehr Abenteuer von Lenny und seinem Knuddelfant?

Inzwischen gibt es sogar schon eine Fortsetzung vom Knuddelfant und Lenny mit einem aufregenden neuen Abenteuer. Heißt also, dass unser Abenteuer auch von vorne los geht. Ist ja selbstverständlich, dass nun auch dieses Buch auf unserer Wunschliste landet und wir auf Weihnachten oder Geburtstag hoffen können. Und wenn nicht, dann gehe ich halt selber los, denn die Abenteuer vom ultraniedlichen Knuddelfant und Lenny sollten sich in jedem Kinderzimmer wiederfinden.

Meint Ihr nicht?

sari-unter

2 Kommentare

  1. Schön, dass Euch Knuddelfant und Lenny gefallen. Ich finde, Nina Dulleck hat die beiden wirklich großartig illustriert! Danke, für die tolle Besprechung!
    Nina

    • Sarah Kroschel

      Ohja, wirklich ganz toll illustriert!!! Ich denke den 2. Teil bekommen die Kinder zu Weihnachten von uns <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.