12 von 12 im Oktober – Es ist grau, kalt und nass

Urgs…. ich hab so richtig gar keine Lust auf irgendetwas. Kennt Ihr das? Das Heldenkind scheint aktuell mitten in einem Schub zu stecken und ist launisch hoch 10. Der Miniheld ist erkältet, aber irgendwie hyperaktiv und nicht ausgelastet und ich…ja, mein Körper hat jetzt auch einfach mal kapituliert. Dazu das ständige grau in grau da draußen gepaart mit Regen und Kälte….wääääh…. und dann plötzlich die Erkenntnis: Es ist der 12.! Zeit also für 12 von 12 und ich hätte es mal wieder fast vergessen…aiaiai…und dann der Gedanke: Ich bin so lustlos – Ich hab doch eh nix zu zeigen. Aber gut, am Ende konnte ich es dann doch nicht lassen. Trotz emotional geladener Kinder, kranker Mama und Regenwetter. Und daher heute für Euch recht farblose 12 von 12 Bilder!

12 von 12 im Oktober…

12 von 12

Es ist soweit. Wir haben wieder den 12. eines Monats. Und genau, wie die Blumen des Wildstraußes die Köpfe hängen lassen, den der Miniheld mir mal mitgebracht hat, ist die Stimmung im Heldenhaushalt etwas angespannt. Aber nichts, was nicht ein kalorienbringendes Schokobrot am Morgen richten könnte, oder?

12 von 12

Aktuelles Gammeloutfit bei Erkältungsfeeling der Mama: Kuschelschal, Rattenzöpfe und Augenringe. Der Tag muss ja irgendwie laufen, ne? Heute sieht sogar mein Mittagessen (Seelachs mit Champignonkruste) fast genauso breiig aus, wie das des Heldenkindes. Schmeckt aber dennoch gut…

12 von 12

Jedes Mal, wenn ich den Schritt wage und das Design des Blogs umstelle, gibt es im Anschluss eine Liste an Anpassungen, die ich gerne noch vornehmen möchte. Meist muss mir der Held dabei unter die Arme greifen. Alle Punkte sind noch nicht abgehakt. Ich finde es zum Beispiel doof, dass die Bilder im Beitrag hier nicht so breit sind wie der Text. Haben aber den Fehler noch nicht gefunden. Genauso sollen die Überschriften in der Übersicht ausgeschrieben und nicht gekürzt sein. Na mal sehen… Und dann das Krank-Gammel-Outfit nochmal im Ganzen. Kuschelig ist es alle mal.

12 von 12

Die Erkenntnis kam dieses Mal spät, aber sie kam immerhin: Das Heldenkind ist nun schon 10 Monate alt. Erschreckend und aufregend zugleich irgendwie. Dann geht’s los Richtung Kita den Minihelden abholen. Ausnahmsweise mal mit Regenpause, so dass ich nicht mit Regenschirm und Kinderwagen zugleich rumhandtieren muss. Hallo Herbst!

12 von 12

Kaum wieder zu Hause angekommen stehen plötzlich Omi und Opi in der Tür mit Büchern für die Kinder. Trotz Warnung vor Hustenattacken aus allen Richtungen wollten sie die Jungs unbedingt mal sehen. Schon kurz darauf trudelt auch der Held ein und die Wochenverpflichtung ruft. Einmal Pfand wegbringen, Auto voll tanken und…

12 von 12

… natürlich Wocheneinkauf. Wir wollen ja nicht verhungern, nicht wahr? Das Heldenkind sitzt inzwischen echt super im Einkaufswagen. Mein leidender Rücken dankt es herzlich, dass er mal nicht mit Baby und Co belastet wird. Und so kann ich auch viel besser beim Einkaufen mit dem kleinen Mann rumalbern. Anstatt Eis gibt es dann dieses Mal am Abend vor dem Fernseher eine heiße Tasse Kakao. Das liebe ich am Herbst!

Langsam habe ich aber auch das Gefühl, dass alles wieder besser wird. Das Heldenkind steckt zwar mitten im Schub und wir kränkeln alle derzeit etwas rum, aber da leuchtet etwas…am Ende des Tunnels…da leuchtet die Hoffnung!! Und wenn jetzt auch endlich mal wieder die Sonne sich blicken lassen würde, dann könnte man den Herbst auch so richtig genießen, oder?

sari-unter

2 thoughts on “12 von 12 im Oktober – Es ist grau, kalt und nass

  1. Gibt es überhaupt noch jemanden, der nicht krank ist? Mir ist bisher noch keiner begegnet xD Aber wenns was schönes für die Kinder gab, war das sicherlich ein freudiges Ereignis für sie, auch wenns vielleicht ein bisschen überrumpelnd war 🙂

    1. Ach das war ok. Hatte ja gesagt, sie können die Woche gerne rumkommen. Da hatte ich nur noch nicht damit gerechnet, dass es mich selber umhaut und ich war ja nun wirklich schon lange nicht mehr hartnäckig krank ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.