Wer ist eigentlich der Held?

Wolltet Ihr schon immer mal wissen, wer der Mann im Haus ist? Dann darf ich euch heute jemanden vorstellen: Den Held!

Ja, das ist ein wirklich schmeichelndes Pseudonym, aber mehr als nur verdient. An vielen Stellen habe ich euch schon davon erzählt, was der Held alles für mich getan hat und wie sehr er mein Leben verändert und verbessert hat.

Wir sind seit 1999 zusammen, haben Höhen und Tiefen erlebt und sind heute glücklicher denn je. Man kann sagen, wir sind mit unserer Beziehung gewachsen und haben uns stark entwickelt.

Vielleicht sind wir uns nicht immer in allem einige, aber das macht das alles ja so spannend und interessant.

Inzwischen sind wir nicht mehr nur noch einfach ein Paar, sondern eben viel mehr als das. Wir sind verheiratet, haben zwei tolle Jungs bekommen und leben in einem kleinen Häuschen am Rande von Berlin. Was will man mehr?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.