#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Juli #03

#Freitags5

Diese #Freitags5 sind dieses Mal etwas ganz Besonderes. In vielerlei Hinsicht. Heute hat nämlich nicht nur der Große seinen allerletzten Tag in der Kita, sondern ich auch noch Geburtstag. Während ich mich also von der 3 Schnappzahl in meinem Leben verabschiede, verabschiedet sich zeitgleich der Miniheld von einem Abschnitt in seinem Leben…

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

#Freitags5

Meine Lieblingslektüre der Woche – Anfang der Woche hatte ich Euch auf Instagram schon eines der aktuellen Lieblingsbücher vom Kleinen gezeigt. Die „Hör mal“ Bücher von Carlsen sind hier nach wie vor aktuell der absolute Renner und vom Heldenkind wird vor allem das mit den Kinderversen favoritiesiert.

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche – Wisst Ihr, was ich früher immer total gerne gegessen habe? Mettwurst – Brötchen. In der Caféteria der Schule habe ich mir immer gerne eines mit Zwiebeln oben drauf geholt. Zeit die alten Gefühle mal wieder zu beleben. Was esst Ihr am Liebsten auf Brötchen?

***

#Freitags5

Mein Lieblingsmoment mit meinen Kindern – Der Montag war irgendwie gruselig. Nachdem das Heldenkind uns allen einige Tage das Leben wirklich so richtig schwer gemacht hat, war es an diesem Tag so kreuzbrav, dass ich schon überlegt hatte, ob jemand es heimlich in der Nacht ausgetauscht hätte. Der Schub scheint überstanden und die Woche verlief eigentlich ganz gut. Für den Minihelden gab es viele letzte Male. Das letzte Mal Sport in der Kita, das letzte Schokobrötchen zum Frühstück (zu Hause haben wir nämlich quasi nie so etwas da) und natürlich der letzte Tag in der Kita. Einen Tag bin ich etwas früher hin, da die Freundin vom Heldenkind gerade Eingewöhnung hat. So konnten die beiden, die sich sonst immer Mittwochs zum Spielen getroffen hatten, in der Kita ein wenig spielen und es war so herzallerliebst. Hach…

***

#Freitags5

Mein Lieblings-Mama-Moment nur für mich  – Mein Lieblingsmoment diese Woche hat mit dem Minihelden zu tun. Wir waren nämlich mit ihm in der Schule, weil die Lehrerin ihn gerne schon mal kennen lernen wollte. Sie wollte sehen, ob er tatsächlich schon so viel kann, wie die Erzieher erzählt hatten. Und er hat alles so unglaublich toll und souverän gemeistert, ich könnte gar nicht stolzer auf ihn sein. Das war ein ganz wunderbarer Mama – Moment für mich. Ansonsten hoffe ich natürlich, dass sich heute für mich viele schöne Gelegenheiten ergeben werden, in denen ich schöne Erinnerungen sammeln kann.

***

#Freitags5

Meine Lieblings-Inspiration der Woche – Nachdem ja nun alles irgendwie doch offiziell geworden ist mit der Einschulung unseres Großen, habe ich mal Pinterest durchstöbert und erste Ideen für Deko und vor allem Kuchen gesammelt. Und da der Große sagte, dass er sich über eine selbstgemachte Schultüte viel mehr freuen würde als über eine gekaufte, musste ich mich auch da natürlich mal schlau machen. Toll,was man da alles so findet. In der Blogsphäre inspirierend fand ich diese Woche vor allem Folgendes: Kinderwagenkette mit FilzkugelnMango EisKräuter LabelDIY WindlichterMit Stoff bezogenes Boot Bananen Vanille Eis Shake

***

Für den Minihelden starten nun knapp 7 Wochen Ferien, ganz ohne Kita. Die gilt es nun gedanklich zu füllen. Wie passend, dass wir dieses Wochenende mal vollkommen ohne Plan sind. Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMitteMom.

sari-unter

2 Kommentare

  1. Anne von X-MAL ANDERS SEIN

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Sari. ❤ Alles Liebe
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.