Freebie – Ein Stundenplan zum Ausdrucken und Ausmalen

Stundenplan

Im Laufe der letzten Wochen (und Monate) haben wir von allen möglichen Seiten einen Stundenplan bekommen. Meist waren es Werbe – Mitgebsel mit Figuren oder Logos von verschiedenen Firmen drauf. Selbst am Tag der Einschulung stand von einer Partei ein Vertreter an der Eingangstür und drückte jedem eine Brotdose und einen Stundenplan in die Hand. Ich glaube, wir können nun insgesamt auf um die 20 verschiedene Versionen davon blicken und keine gefällt uns so richtig gut. Kennt ihr das?

Ein Stundenplan für den Überblick

Schon seit Wochen hat der Miniheld einen Stundenplan von Paule, dem DFB Fußball Maskottchen an seiner Pinnwand hängen. Ich kann gar nicht genau sagen, wie wir an den ran kamen, aber der gehört zu denen, die dem Minihelden am meisten ansprechen. Da hing er nun und wartete darauf, dass wir ihn endlich mit Informationen füllten. Und ich gebe zu: Ich war auch wirklich unglaublich gespannt auf den Stundenplan. Wie lange, wie viele Stunden, wann was usw. Mit dem, den wir dann tatsächlich bekommen haben, bin ich ehrlich gesagt sogar ziemlich zufrieden.

Für die Küche wollte ich nun auch einen Stundenplan haben, den ich für uns alle sichtbar aufhängen wollte. Ich bin jedoch ehrlich: So schön manche Pläne gestaltet sind, ich wollte mir dann doch lieber etwas eigenes schaffen. Als ich früher selber die Schule besucht habe, habe ich das auch regelmäßig gemacht für meine Mutter. Ich zeichnete ihr einen Stundenplan, den sie dann an den Kühlschrank hing. Darauf hatte ich nun auch wieder Lust.

Ein Stundenplan zum Ausdrucken und Ausmalen für mich und dich!

Eine tolle Gelegenheit, um mal wieder etwas zum Ausmalen für euch zu kreieren, findet ihr nicht? Jetzt, wo wir endlich die Zeiten und Stunden wissen, habe ich auch den Kopf frei gehabt, um mich an den Tisch zu setzen und einen zu entwerfen.

Stundenplan

Er ist recht simpel und nicht besonders akkurat geworden, aber er hat seinen Charme, finde ich. Vielleicht sagt er euch ja auch zu und ihr wollt ihn euch ausdrucken und von euren Kindern (oder selber, wer weiß) ausmalen lassen. Wenn dem so ist, könnt ihr euch den Stundenplan hier nun herunterladen.

Stundenplan

>> DOWNLOAD STUNDENPLAN <<

Mit ein bisschen Farbe wird es zu eurem ganz persönlichen Werk. Ihr findet ihn jederzeit in Zukunft dann auch unter den Ausmalbildern, falls ihr ihn nochmal braucht. Ich freue mich wie immer über Bilder von euren ausgemalten Versionen und wünsche euch viel Freude damit. 

Nachdem ich ihn nun noch beim Kiddikram Liste, bleibt mir nichts weiter, als euch heute einen schönen Sonntag zu wünschen.

sari-unter

Kategorie DIY, Zeichnen ist toll

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.