Picture my day Day 26 – Ein frostiger Alltag im Heldenhaushalt #pmdd26

#pmdd26

Am 1. März war es wieder soweit. Der Picture my day Day wurde veranstaltet und dieses Mal zeigten sich Fuma und Mia dafür verantwortlich.

Der #pmdd soll den Lesern einen Einblick in einen ganzen Tag gewähren. Heißt also, dass man an dem Tag so viele Bilder wie möglich machen soll, damit man tatsächlich einen guten Eindruck davon erhält, was wir den lieben langen Tag so treiben. Ich muss ja zugeben, ich bin immer so ein Schusselchen und denke entweder zu spät oder zwischenzeitlich sogar gar nicht daran *lach* . Daher fehlt dieses Mal unser Essen irgendwie auch vollständig. Zwischendurch ist dann bei der Kälte sogar einfach mein Handy aus gegangen, als wir draußen unterwegs waren und am Ende muss man schauen, was übrig bleibt. Ein paar Fotos sind dennoch für euch entstanden!

#pmdd26 im Heldenhaushalt mit ein bisschen Kreativität und frostiger Kälte.

Wenn der Wecker klingelt gilt mein erster Blick aktuell der Temperaturanzeige, in der Hoffnung, dass es nicht mehr so hoch im Minusbereich ist. Da friert es einem schon im Bett, wenn man da -14 Grad liest. Aber das Kind muss nun mal in die Schule, also Zähne zusammen gebissen und los…

#pmdd26

Frühlingsanfang? Pustekuchen. Ich friere. Ganz argh… ganz besonders die Fingerspitzen fühlen sich viel zu schnell wie eingefroren an.

#pmdd26

Ab ins Warme. Das Heldenkind möchte mit den Maxi – Bügelperlen spielen. Eine der Lieblingsbeschäftigungen derzeit.

#pmdd26

Nervennahrung für Mama. Ich liebe die Dinger. Wenn sie nur nicht so süchtig machen würden. Kennt ihr das?

#pmdd26

Wenn es draußen zu kalt ist, muss man sich drinnen nach Bewegung – Alternativen umsehen. Tatdaaa… Zirkus – Heldenkind mit seiner Sprungvorstellung! Sieht nach schönen Sonnenschein aus, oder?

#pmdd26

Wir ziehen um ins Kinderzimmer und bespielen ein wenig die Autos und Sortierspielsachen.

#pmdd26

Und schon müssen wir wieder in die sonnig eisige Kälte, um den großen Sohn von der Schule abzuholen. Das Heldenkind schläft ratz fatz im kuscheligen Wagen ein (wo ich auch lieber drin wäre) und mein Handy geht einfach aus. Erfroren?

#pmdd26

Wieder zu Hause belebe ich das Handy wieder und fische eine Bestellung aus dem Briefkasten. Die Kinder können sich hoffentlich bald über neue Mützen und Pullis freuen. Sofern ich es tatsächlich an die Nähmaschine schaffe.

#pmdd26

Die Kinder spielen zusammen, also widme ich mich dem Bullet Journal und beende die Farbenchallenge. Im Anschluss kommen die Bilder noch fix auf den Blog für euch.

#pmdd26

Nachdem die Kinder im Kinderzimmer ein Fußballturnier veranstaltet haben und wir das darauf folgende Chaos beseitigt haben, holen wir den Spieltisch vom Kleinen ins Zimmer und malen gemeinsam. Der Miniheld möchte an einem Malwettbewerb von Paw Patrol teilnehmen und zeigt dem kleinen Bruder, wie man riiiiesig große Kreise malt.

#pmdd26

„Mama, malst du auch was“, war die Frage. Ich hätte wissen müssen, dass der Sohn im Anschluss mein Bild zum Ausmalen haben möchte *lach* . Mal sehen, wie es nachher in bunt aussieht.

#pmdd26

Am Abend genießen wir eine Runde Vitamin C und versacken noch für eine Folge Paw Patrol vor dem Fernseher. Die Kinder schmeissen sich in die Schlafanzüge und entschwinden ins Bett, damit der Mann und ich noch die 3. Staffel „The Blacklist“ beenden können. 

Am Ende liegen wir alle doch tatsächlich um 21 Uhr im Bett. Wir haben es wohl nötig. Mehr spannende Beiträge vom #pmdd26 findet ihr dieses Mal hier!

sari-unter

5 Kommentare

  1. Ohje, an dem Paw Patrol kommt man zur Zeit wohl echt nicht vorbei, oder?
    Ich muss mir das mal anschauen. Das Kind meiner Cousine wünscht sich etwas mit bzw. von Paw Patrol. Bis vor kurzem wusste ich noch gar nicht was das überhaupt ist.

    • Sarah Kroschel

      An uns zog es auch lange vorbei, aber nun fahren echt beide total darauf ab. Gerade beim Großen kam das jetzt echt unerwartet ^^

  2. Beim Vitamine-Foto musste ich an meine kleine Nichte denken, sie hat Mandarinen schälen für sich entdeckt… und der Rest der Familie kann keine mehr sehen 😁

    • Sarah Kroschel

      *lach* Das kann sie gerne auch bei uns machen. Hier wird nicht gerne geschält ^^

  3. Pingback: Klo - Katastrophen und Bowlen - Unser #WIB am 03./04.03.2018 - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.