Die Insel der fünf Frauen von Shirley Conran

Nach einer Geschäftskonferenz in Australien entspannen sich Topmanger der mächtigen Nexus Mining Company zusammen mit ihren Frauen auf einer tropischen Insel. Doch während die Frauen einen Ausflug machen, greifen Terroristen das Hotel an und töten alle Gäste. Abseits jeglicher Zivilisation beginnt für die fünf verhätschelten Frauen der Kampf ums nackte Überleben. Dramatische Ereignisse setzen Mut

Per Anhalter durch die Galaxie von Douglas Adams

Während der Großteil der Menschheit von dem Eintreffen einer außerirdischen Bautruppe ziemlich überrascht wird — und für einen kurzen Moment die Überraschung in Panik umschlägt als klar wird, daß die Erde einer geplanten Hyperraum-Autobahn im Wege steht und daher vernichtet werden muß — gelingt es zumindest dem seit 15 Jahren auf der Erde gestrandeten Außerirdischen

Rumo und die Wunder im Dunklen von Walter Moers

Zu Beginn des neuen Zamonien-Romans ist Rumo noch ein kleiner, schutzbedürftiger Welpe, der von Fhernhachenzwergen auf einem Bauernhof aufgezogen und verhätschelt wird. Diese Idylle hat jedoch bald ein Ende: Eine Horde bösartiger Teufelszyklopen überfällt das Anwesen und verschleppt alles, was sich bewegt. Und so verbringt Rumo seine intensivste Wachstumsphase in der Speisekammer auf den Teufelsfelsen,