Happiness is…

“24 Studen demonstrative Fröhlichkeit” lautet eine Überschrift in der Süddeutschen Zeitung und wisst Ihr was? Es stimmt. Pharrell Williams hat es echt drauf gute Laune bei uns zu produzieren, oder? Jeder, der sein Lied “Happy” hört, der wird doch zwangsläufig happy, oder? Mir geht es in jedem Fall so und so trug es sich neulich zu, dass ich mit dem Minihelden durch einen Kreisverkehr via Fahrrad musste, jede Ampel schien auf rot zu stehen und ein fettes, schwarzes Cabrio mit Spiderman-Sitzbezügen direkt an der Spitze. Angestrengt starren wir alle auf die Ampel, warten auf das Grün, da läuft auf einmal Musik. Ganz laut, direkt aus dem Cabrio und ratet mal welches Lied da auf einmal über die Straßen dröhnte? GENAU!

Und was soll ich Euch sagen, ich musste grinsen. Der Miniheld rief “Hey, Mama, das Lied!!!” und lachte vor sich hin und als der Mann aus dem Cabrio sah, dass ich breit grinsend an der Straße vor mich hinschunkelte, da musste auch er lächeln. Ein Gruß, ein kurzes Zunicken, Verständnis und wir waren Happy!

Ein sehr cooler Moment!

Ein Kommentar zu „Happiness is…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.