Grunzen, Murren und Gesang: Das Kinderliederbuch zum Mitsingen #Rezension #Gewinnspiel

Grunzen, Murren und Gesang

Wie ihr ja wisst, war ich letztes Jahr zusammen mit der Nähfreundin und unseren Kindern auf der BuchBerlin KIDS, eine wundervolle Veranstaltung, zu der mich die liebe Janet von Kinderbuchlesen eingeladen hatte. Eine spannende Erfahrung, da dort viele Verlage vertreten waren, die man so auf Anhieb nicht sofort kennt. Das, was sie jedoch herausbringen, sind ganz außergewöhnliche Buchprojekte. So zum Beispiel der Verlag Berliner Kulturgestalten

Musik und Gesang entstehen am Familientisch…

Der Stand von Philine Oberwalleney fiel mir sofort ins Auge. Wie ihr wisst, bin ich ein Mensch, der sich vor allem erst einmal von Illustrationen anlocken lässt und sich erst dann in die Texte vertieft. Die Aufmachung ihres Buches sprang mich sofort positiv an und ich blieb eine ganze Weile hängen.

Schließlich kamen wir auch ins Gespräch und die super sympathische Philine erzählte mir ausführlich von der Entstehungsgeschichte von „Grunzen, Murren und Gesang„. Philine ist nämlich eigentlich Architektin und macht somit im Alltag etwas vollkommen anderes. Sie nutzt allerdings jede freie Minute, um an ihrem Buchprojekt zu arbeiten, das übrigens durch eine Crowdfounding Aktion realisiert werden konnte. Was für eine spannende Geschichte, oder?

Grunzen, Murren und Gesang

Alles kommt aus eigener Hand. Texte, Musik und auch die Bilder in ihrem Buch, alles ist von ihr erdacht und umgesetzt an ihrem Küchentisch bei sich zu Hause. Beeindruckend, richt wahr? Solche Herzensprojekte, die aus Familienhand entstehen, sprechen mich immer besonders an.

Philines Buch ist mehr als nur ein Buch! Es spricht so viele verschiedene Bereiche an.

Wer sich mit dem schönen Buch „Grunzen, Murren und Gesang“ näher beschäftigt, wird schnell merken, dass man hier nicht nur ein Werk voller schöner Bilder und Liedertexte hat, sondern deutlich mehr. Das Buch bringt nämlich noch eine CD und die Noten mit, die man braucht, um die Lieder auch selber zu spielen.

Grunzen, Murren und Gesang

15 verschiedene Lieder, von Philine selbst komponiert und getextet, führen durch alltägliche und lustige Situationen. Die Bilder untermalen die Texte dabei ganz wunderbar und haben einen herrlichen Stil, den ich persönlich sehr mag.

Philine lädt die Kinder und Eltern mit ihrem Buch zum Mitmachen und musikalischen Entdecken ein.

Für uns gerade deshalb auch sehr aktuell und interessant, da der Miniheld die Welt der Musik mehr und mehr für sich erforscht.

Grunzen, Murren und Gesang

Seitdem der Miniheld ja nun im Winter das Klavier bzw. Keyboard spielen für sich entdeckt hat, kann er mit diesem Buch auf eine ganz eigene Reise gehen, auf die er uns mitnehmen kann. Er selber versucht derzeit die schönen Lieder auf dem Keyboard nachzuspielen und holt sich dabei die Unterstützung, die er braucht, durch die CD. Gleichzeitig kann das Heldenkind ihn dabei begleiten, denn durch das Hören der CD kann es das alles ebenfalls miterleben und gemeinsam lesen wir die schönen Texte dazu im Buch und entdecken die vielen, kleinen und liebevoll gestalteten Details, die Philine da mit ihren Illustrationen geschaffen hat.

Grunzen, Murren und Gesang

Ein wundervolles Rundum – Paket für die ganze Familie. Von der Familie für die Familie quasi. Inhaltlich deckt das Buch viele bekannte Bereiche in lustigen Varianten ab. So gibt es ein schönes Lied für den Geburtstag mit einer Geburtstagsfee, wir reisen ins Weltall oder entdecken die Unterwasserwelt. Nur, um mal ein paar Beispiele zu nennen.

Wir verlosen zusammen mit den Berliner Kulturgestalten ein Exemplar von „Grunzen, Murren und Gesang: Das Kinderliederbuch zum Mitsingen“.

Mich hat das Konzept und die Geschichte hinter Philines schönem Buch bereits auf der BuchBerlin KIDS damals überzeugt und ich freue mich sehr, das wir darüber hinaus in Kontakt bleiben und diese schöne Kooperation möglich machen konnten. Und weil uns das Buch so gut gefällt, freue ich mich, dass wir ein Exemplar für einen von euch von Philine bekommen haben.

Grunzen, Murren und Gesang

Alles, was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu gelangen, ist folgendes:

  • Schreibt mir in den Kommentaren, welches der Lieder euch aus dem Buch besonders neugierig macht. Eine Liste der Lieder findet ihr direkt auf der Seite von den Berliner Kutlurgestalten.
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 02.04.2018 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Philine hat bereits neue Projekte geplant und ich bin sehr gespannt, was sie sich ausgedacht hat. Ich wünsche ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg für ihre Projekte und hoffe, dass sie noch viele so schöne Ideen haben wird. Euch wünsche ich noch einen herrlichen und hoffentlich sonnigen Ostersamstag!

sari-unter

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.