Rapide Unterschiede?

KlonkWie ich des Öfteren schon erwähnte, höre ich abends zum einschlafen gerne Hörbücher, damit ich mein Gedankendurcheinander in der Nacht besser ausblenden kann. *denk* Mir ist klar, dass ich dadurch kaum etwas von der Geschichte mitbekomme, da ich eh nach ein paar Minuten weg bin (was im Übrigen sehr schön ist, man schläft viel entspannter, wenn man sich vorher nicht ständig graue Haare wachsen lässt), aber genau deshalb höre ich meist die Geschichten zu Büchern, die ich bereits gelesen habe.

Im Moment höre ich allerdings in “Klonk!” von Terry Pratchett rein, ein Buch, dass ich noch nicht kenne. Ich glaube die Thematik der Geschichte konnte ich schon mal erfassen, aber sehr weit bin ich noch nicht wirklich gekommen und da mich nun brennend interessiert, was da am Ende nun bei raus kommt, habe ich mir letzte Woche Samstag das Buch dazu gekauft und lese da nun seit zwei Tagen drin und dabei ist mir etwas aufgefallen…

Das Unterbewußtsein speichert ja doch eine Menge ab und so auch die Gesprächsfetzen des Hörspiels, die ich manchmal nur noch leicht benebelt höre. Als ich nun in den letzten zwei Tagen auf meinem Arbeitsweg las, fiel mir auf, dass einiges im Hörbuch weggelassen wurde. *glubsch* Ganze Abschnitte wurden rausgenommen, einfach nicht mit vorgelesen, teilweise haben sie auch nur ein paar Sätze nicht mitgelesen, wodurch die Geschichte aber in meinen Augen einiges an Charme verliert, denn gerade die kleinen Nebengespräche, vor allem in der Stadtwache, machen Mumm und Co. so charmant. *blabla*

In dem Sinne bin ich froh, dass ich mich entschieden habe das Buch zusätzlich zu lesen, sonst wäre mir wohl so mancher wunderbarer Witz entgangen…einfach Textpassagen weglassen *kopfschüttel*

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.