[Tick Tack] 18. Rückblick

01. Was machen die Kaninins?

Ich glaube, ich habe Emma noch nie in ihrem ganzen Leben so viel knurren hören. *what* Die armen Handtücher, die darunter leiden müssen, von Neo ganz zu schweigen. Und eine Sekunde später kuschelt sie wieder mit ihm, als ob die Welt nicht perfekter sein könnte. Verstehe einer diese Kaninchendame. Ich habe dieses Wochenende das Gehege mal wieder etwas anders eingeräumt und prommt verwechseln sie die Kuschelecke mit dem Klo. Da sieht man mal wieder, dass es tatsächlich hinkommt, wenn es heißt: Sie suchen sich eine bestimmte Ecke, um dorthin zu machen (auch, wenn es sie nicht weiter stört auch im Rest des Geheges den einen oder anderen Kötel rumliegen zu lassen… *jaja* ).

***

02. Und was macht Sari?


Ich stehe im Moment ein wenig neben mir und das macht mich nervös. Ich vergesse Sachen, bin unruhig und so eine wirklich gute Stimmung will bei mir auch nicht so aufkommen. Ich bin müde, obwohl ich nicht wirklich spät ins Bett gegangen bin und jetzt am Wochenende schön ausgeschlafen habe. Ich glaube, ich bin einfach nur ausgelaugt. Wer weiß. Aber das legt sich auch alles wieder, da bin ich mir sicher. Mindestens am Ende des Monats will ich wieder so fit sein, dass wir mit Maru und ihrem Prinzen viel erleben können. *party* Drei Tage sind letztendlich doch nicht wirklich viel…

***

03. Feststellungen und Entdeckungen der Woche


Ich bin müde und ausgelaugt. Für mehr Feststellungen ist diese Woche kein Platz mehr. Oh doch, eins noch: Zu viele Köche verderben tatsächlich den Brei, einer der Gründe, warum eine verdammt anstrengende Woche auf mich zukommen wird :( . Erholung nicht in Aussicht…

Entdeckungen gibt es diese Woche auch nicht so wahnsinnig viele. *jawohl* Zum Beispiel das Photoshop Tutorial, mit dem man die Crossbearbeitung nachstellen kann. Das habe ich mal für das Foto versucht, dass ihr hier sehen könnt. Ist eigentlich ziemlich simpel und einfach, aber dafür sehr effektvoll. Dann bin ich auf Deviantart auf ein paar niedliche kleine Apfel-Smilies gestossen. Herrlich, was man da manchmal so alles finden kann. Und auch diese Woche gab’ es mal wieder etwas Interessantes bei Nikolai auf “Trends in Japan” zu sehen: Digitale Bilder zum Leben erwecken. Ist jetzt nichts absolut Berauschendes, aber ich kann mir gut vorstellen, dass das vor allem für die ganz Kleinen unter uns durchaus ein bisschen aufregend sein kann.

Ich hoffe, es war wieder etwas Interessantes für Euch dazwischen. Startet gut in die neue Woche und fühlt Euch gedrückt *kiss*

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.