Was hat das noch mit Babies zu tun?

Da ich im Moment kaum Zeit am PC verbringen kann, sitze ich öfter mal vorm Fernseher und ziehe mir das Kinderprogramm rein (ja,ich schaue gerne dieses Kind mit den helfenden Elfen usw. ^^ ) und wie das im Leben so ist, ist auch hier Werbung unumgänglich, wenn man nicht die ganze Zeit durch die Gegend zappen will. Dabei ist mir mal wieder aufgefallen, wie schrill, bunt und nervig doch die Werbung für Spielzeug ist.

Eine Werbung hat es meinen Nerven aber ganz besonders angetan….

Jaaaa, auch ich wollte als Kind eine Baby Born haben, die wirklich trinken, und was viel wichtiger war, auch wirklich strullern konnte. Wie so ein richtiges Baby halt. Meine Eltern haben sich allerdings geweigert, vor allem meine Mutter, weil sie befürchteten, dass sich dann ganz viel Dreck innerhalb der Puppe ansammelt, den man nicht beseitigen konnte. Stattdessen weckten sie dann in mir die Liebe zu den Cabbage Patch Puppen, von denen ich noch heute ein oder zwei im Keller zu sitzen habe.

Jedenfalls scheint auch heute noch Baby Born sehr beliebt bei den Kindern zu sein, denn immerhin kann dieses BABY reiten, Roller fahren, Pyjama Parties veranstalten, Rollschuhfahren und und und. Was für ein Superbaby das sein muss, wo es all die Dinge kann, die wir erst im Laufe der Jahre lernen mussten bzw. Roller dürfen wir ja auch erst ab 16 mit einem gültigen Führerschein fahren. Wahnsinn. Sollte ich mal ein Kind bekommen, hoffe ich, dass es mit ein paar Monaten auch schon so ein Supergenie ist….

Was für ein Blödsinn *drop* !

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.