Das Projekt 52 im Jahre 2010?

So langsam aber sicher muss ich mir doch mal Gedanken machen ob und wie ich das Projekt im nächsten Jahr weiterführen möchte. Das Projekt läuft nun schon im zweiten Durchlauf und die eine oder andere Erfahrung konnte ich ja doch nun schon sammeln. Zum Beispiel habe ich festgestellt, dass sich am Anfang des Jahres unglaublich viele Menschen immer anmelden und am Ende bleibt vielleicht gerade mal ein Drittel übrig. Dieses Jahr zum Beispiel haben sich über 400 Blogs zum Projekt angemeldet und Beiträge gibt es im Durchschnitt seit einigen Wochen insgesamt nur noch so um die 70.

Dieses Jahr habe ich auch Archivbeiträge zugelassen, wo es die eine oder andere Diskussion zu gab und ich persönlich habe für mich festgestellt, dass mir die Arbeit mit Archivbildern nicht so gefällt, andere aber echte Sahnestückte zu Tage fördern.

Auch ist mir aufgefallen, dass es inzwischen nun schon sehr viele Fotoprojekte ähnlicher Art gibt, weshalb ich überlege, ob ich die Ansprüche vom Projekt 52 wieder ein bisschen hochschrauben kann, denn inzwischen hat man ja echt viele Möglichkeiten, um in der Blogsphäre fotografisch kreativ zu sein.

Außerdem geistert mir eine kleine Idee durch den Kopf. Ich würde gerne im nächsten Jahr das Projekt 52 weiterführen, allerdings keine Archivbilder mehr zulassen, da ich die Idee ganz schön fände, wenn jeder sich eine Figur, ein Kuscheltier oder einen Gegenstand sucht und diesen zu den Themen etwas machen lässt. Ein Beispiel wäre eine Puppe und nehmen wir mal das Thema “Ich glaube ich steh im Wald”. Hier würde man die Puppe irgendwie im Wald in Szene setzen. Man kann hierfür auch Legofiguren, mein Kleines Pony, Barbies, H-Man Figuren und was weiß ich, was es noch alles gibt, nehmen. Ich finde die Idee sehr schön und kreativ und ich würde dann die Themen in der Dose so auswählen, dass sie mit einer Figur auch umsetzbar wären. Was haltet Ihr davon ?

Ich habe im Folgenden eine kleine Umfrage erstellt, die sich mit dem Projekt 52 an sich beschäftigt. Man hat insgesamt 4 Stimmen zur Verfügung und ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch in den Kommentaren mal zu der Figuren-Idee äussern würdet. Vielen Dank schon einmal im Vorraus…

Note: There is a poll embedded within this post, please visit the site to participate in this post’s poll.

Kategorie Projekt 52

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.