Schnullerbänder, ganz individuell…

Ich hatte ein Schnullerband. Es war blau und grün und bestand aus bunten Perlen. Es sah bzw. sieht wirklich schick aus, aber wenn der kleine Held seinen Schnuller (den er eher selten nutz) im Mund hatte und sich einkuschelte oder im Tragetuch war, dann drückten die Perlen ganz unangenehm. Sie sind halt doch eher hart…

Und in solchen Zeiten ist es dann auf einmal meine Lieblingsnäherin Nadine, die plötzlich in ihrem Shop Schnullerbänder anbietet, aus Stoff, ganz kuschelig weich, in allen Farben und wunderschön. Tja und was soll ich sagen? Sie sind toll. Nix drückt und zwickt mehr, sie sind viel flexibler und wenn der kleine Held mal beschließt daran herumzunuckeln, dann kann ich sie auch einfach mal waschen. Zwar per Hand, weil ich nicht weiß, wie gut sich so ein Klipp in der Waschmaschine macht, aber immerhin. Und der Schnuller ist auch viel einfacher anzubringen, als es bei meiner alten Kette der Fall war. Tja und weil die Farbwahl so toll ist, habe ich mir gleich zwei solcher schönen Bänder machen lassen. 01. siehst Du hier keine andere Mami mit so schicken Bändern rumlaufen und 02. wäre ich nicht typisch Frau, wenn man nicht auch die Schnullerbänder möglichst passend zu den Klamotten nutzen will, oder? Und da sich der Schnuller so schön einfach und schnell anbringen lässt, ist das auch wirklich kein Problem ^-^ . Danke also an Nadine, für diese tolle Idee und Umsetzung!

Nun will ich noch versuchen selber mal welche zu häkeln, aber bis ich das schaffe, braucht er die vielleicht gar nicht mehr *lach* Aber man kann die sicher auch für andere wichtige Sachen verwenden :) (Schlüsselbund an die Hose knipsen oder so *lach* )

Kategorie Empfehlungen

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

5 Kommentare

  1. Auf jeden Fall von Hand waschen (steht auch auf deinem Zettelchen der dabei war *zwinker* ). Das geht ja schnell und ist eh schonender für die Webbänder *loving*

    Ach du machst immer so schöne Fotos. Und der Schnuller – ich bin hin und weg. Danke *knuddel*

  2. Süße Idee! Schade, dass mein „Kleiner“ für Schnullerbänder schon etwas zu groß ist. Aber wer weiß, vielleicht freut er sich ja, wenn ich ihm eins zum Examen schenke ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.