[21/52-2012] Erinnerungen

p52-12-21-erinnerungen

Erinnerungen sind wie Scherben, so denke ich manchmal. Jede einzelne ist ein Teil von mir und enthält einen Teil meiner Erinnerungen und an manchen Tagen habe ich das Gefühl in tausend Teile zu zerbrechen und muss dann diesen Scherbenhaufen meiner selbst wieder zusammenkehren…

2 Kommentare zu „[21/52-2012] Erinnerungen“

  1. Ich kenne das Gefühl und finde es toll, wie du das Thema umgesetzt hast. Es gibt halt nicht nur positive Erinnerungen, auch wenn man das gerne so hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.