[51/52-2012] Kleinigkeiten

Es sind die Kleinigkeiten im Leben, die mir oft ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern. Das ist das Lachen des Minihelden, eine Umarmung des Mannes, das ist ein kleines Weihnachtsbüchlein, das ich für den Minihelden gewonnen habe, das Leuchten der Lichterketten in der Nacht, wenn ich die Straße entlang laufe…es ist das liebe Wort von einem Menschen, die man kaum kennt und es sind so kleine Gesten, wie Weihnachtskarten von überall her, die einen überraschen und Dir zeigen, dass es Menschen gibt, die gerade an Dich denken… Vielen Dank dafür!

p52-12-51-2

6 Kommentare zu „[51/52-2012] Kleinigkeiten“

  1. Du hast recht, die vielen kleinen Dinge machen das Leben schön. Ohne die kleinen Dinge gäbe es auch keine großen.
    Der “Fototermin” am Mittwoch gehört auch zu den kleinen Dingen, die das Leben schöner machen. Vielen Dank dafür.

  2. Mich freut es natürlich sehr, das mein Wichtel Geschenk an gekommen ist :) denn ich erkenne meine Karte *hehe
    Aber die kleine “Hibbel Botschaft” wurde leider aus Neugier Gründen nicht eingehalten.. ;)
    Dennoch hoffe ich, ansatzweise deinen Geschmack getroffen zu haben.
    Weihnachtliche Grüße, aus dem Norden

    Janina *cherry*

  3. @Trillian: Oh, das freut mich, danke!

    @Steffi: *loving*

    @Janina: Oh, nein, nein…aber der Umschlag war beschädigt und wegen der Heizungsbotschaft habe ich mir dann Sorgen gemacht, die Päckchen sind alle noch eingepackt und das, was schmelzen kann unberührt. Ich habe alles gleich zu den anderen Geschenken in die große Tüte gepackt und Heilig Abend kommt es unter den Baum! Ich habe also keine Ahnung, was sich da drin befindet!

  4. Liebe Sari,
    so war das jetzt gar nicht gemeint, wie es anscheinend rüber kam :)
    Ich wollte damit nur ausdrücken das ich es aus “Neugier Gründen” total verstehen kann!!!
    Und nun weiß ich ja auch, das es beschädigt, von der Hülle an kam :( *böse böse Post*

    Ich lese hier schon seit ein paar Tagen mit. Du schreibst sehr schön und vor allem ehrlich. Ich liebe das.
    Ich denke, eine neue Leserin hast du in mir, auf jeden fall gefunden :)

    Liebe Bastel Grüße, Janina

  5. @Janina: Nein, nein, keine Sorge, kam nicht falsch rüber. Ich wollte das nur noch mal klar stellen, weil ich selber das Warten auf Weihnachten so liebe und es halt nicht ausgepackt habe. Alles raus aus dem Umschlag und sofort in die Weihnachtstüte gepackt, damit es dann Weihnachten mit den anderen Geschenken unter den Baum kommt und ich es mir in Ruhe anschauen kann ^^
    Und ich freue mich, dass es Dir hier gefällt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.