[12 in 2013] Nougat-Stangen

header13-backen

In meiner Familie gibt es so einige Nougat-Schleckermäuler und da muss man sich immer mal wieder was Neues einfallen lassen, um ihnen das Wasser im Munde zusammen laufen zu lassen *lach* . Dieses Mal gab es für den Schwager und den Opa Nougat-Stangen und wer beim Heldenkalender genau hingeschaut hat, kann auch da eine entdecken *hihi* .

nougat-stangen

Das Rezept dafür habe ich aus einem ganz wundervollen Buch und zwar aus der kreativen Manufaktur-Reihe von Topp „Süße Geschenke zu Weihnachten„.

Kleines Glück für große Genießer: Weihnachtsplätzchen, gebrannte Mandeln, weihnachtliche Gewürzmarmelade oder Früchtebrot. Weihnachtsgenüsse schön verpackt: in Tüten und Schächtelchen, in Gläsern und Flaschen mit hübschen Etiketten und Anhängern. Ein Buch voll leckerer Ideen zum schönsten Fest – Geschenke für die Familie, Kleinigkeiten für Freunde, Bekannte und Nachbarn.

Dabei konnte ich dann auch gleich meine Challenge abschließen und zum letzten Mal in diesem Jahr gezielt aus einem meiner Backbücher die Inspiration holen. Das Buch ist wirklich toll, denn es bietet schöne Ideen zum Verschenken und gleichzeitig Tipps, wie man diese perfekt verpacken kann. Ich habe Euch hier schon mal von diesem schönen Buch erzählt und ich bin früh, dass ich es endlich mal gebührend verwenden konnte. Nur zu empfehlen…

Was ist Euer liebstes Backbuch zur Weihnachtszeit?

Wer mehr über das Projekt und meine eigene Liste erfahren möchte, folge dem Klick.

Kategorie Empfehlungen

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.