[Oishii] Einfache, schnelle Pilzpfanne

Wenn es etwas gibt, was ich wirklich liebe, dann sind das Pilze. Leider essen weder der große, noch der kleine Held gerne welche und so stehe ich beim Wocheneinkauf immer ziemlich auf verlorenen Posten. Aber manchmal, ja manchmal nehme ich mir einfach so eine Schale frische Pilze mit und stelle mich der Herausforderung diese Schale dann auch alleine leer zu bekommen *lach* Und dafür habe ich heute mal eines meiner Lieblingsrezepte für Euch, schnell und einfach…

pilzpfanne

Und das braucht Ihr:

ca. 250 gr frische Pilze, 2 Frühlingszwiebeln, 1 Knoblauchzehe, etwas Kräuterbutter zum Anbraten und 2 EL BBQ-Soße

Und so geht es:

Pilze wachsen und vierteln, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch klein schneiden. Anschließend gebt Ihr die Kräuterbutter in eine Pfanne und lasst sie langsam schmelzen. Nun die Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne und anbraten, bis sie glasig sind, dann die Pilze dazu. Zum Schluss die BBQ-Soße drüber geben und so lange rühren, bis die Pilze um die Hälfte geschrumpft sind. Fertig!

Ihr merkt schon. Wirklich simpel und schnell gemacht. Eignet sich dann auch übrigens prima, um sie dann über Nudeln oder Reis oder sogar Kartoffel zu geben und zu essen. Ich liebe es…

Habt Ihr sonst noch schnelle und einfache Pilzrezepte für mich?

Kategorie Heldenküche

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.