[Herbstkinder] Startschuss und Ideensammlung

HerbstkindSewAlong2o14_1Los geht’s …ohje, ohje…wisst Ihr, am Anfang ist immer alles ganz toll, man ist hochmotiviert und denkt sich „Ja, ich schaffe das“. Man lässt sich mitreissen von den vielen anderen Nähbienen, die mit so viel Feuereifer bei der Sache sind und will unbedingt mit von der Partie sein. Ich liebe diesen Moment, dieses Hochgefühl… und dann folgt erstmal Ebbe, denn dann kommt dieser Moment, in dem man sich entscheiden muss.

Nachdem klar war, dass ich gerne beim Herbstkinder SewAlong wieder mitmachen möchte, war mein erster Gedanke den gleichen Schnitt wie im letzten Jahr zu nehmen. Dann dachte ich, dass es doch ganz nett wäre mal was Neues zu testen und blätterte in meinen Nähzeitungen. Es gab auch den einen oder anderen Schnitt, der mich anlächelte, aber so viele Teile, und dann auch noch irgendwie Innenfutter und sowieso…die Lust verdurftete irgendwie. Nun ja…bis man dann einen Schnitt entdeckt, der einen wirklich anspricht Aktuell schwanke ich zwischen dem Goldlöckchen-Schnitt von RosaRosa und der Jacke „Yellow Sky“ von DinoVanSaurier, allerdings ohne Ohren. Mal sehen, noch habe ich ja ein paar Tage Zeit.

herbstkinder01

Die nächste Entscheidung ist ja dann nicht weniger schwierig: Welche Stoffe, welche Farben. Plan Nummer 1 ging in Richtung Senfgelber Cord gepaart mit schwarzem Sweat, aber mein Lieblingsstoffladen hatte sowas nicht da. Zumindest nicht in den Farben, die ich vor Augen hatte… also musste auch hier umgedacht werden. Nachdem der Mann den Fehler gemacht hatte und mit mir auf Stoff&Stil stöberte, warte ich nun auf die folgenden Stoffe und zwei von denen werden am Ende die Jacke ergeben. Jawohl. Wenn man sie in der Hand hält und auch mal aneinander halten kann, ist die Sache einfacher, daher heißt es erstmal abwarten *lach* …

Und natürlich stöbern gehen, was die andere, die mitmachen, bisher so für Gedankengänge hatten. Also…LOS GEHT’S!

Kategorie Aus Wolle & Stoff, Blogsphäre, Challenge

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

14 Kommentare

  1. hahaaa … wie kann der mann auch nur diiiiesen fehler machen … :o)

    ich tendiere da auch zu goldlöckchen … und senfgelb ist hammer … genau herbstlike :o)

    also bin gespannt wie es weiter geht … winkäää von berlin nach berlin :o)

  2. Ich finde die Yellow Sky wirklich toll, aber mir fiele die Entscheidung da auch ziemlich schwer. Und bei den Stoffen bin ich an einem ähnlichen Punkt. Schwierig, schwierig.
    Ein toller Mann – das hat er vielleicht nicht unbedingt geahnt, was da auf ihn zukommt? Mein Freund kann nur noch den Kopf schütteln, wenn ich schon wieder Stoff bestelle – außer ich binde ihn in die Entscheidung ein. Dann ist er genauso aufgeregt :D
    Liebe Grüße
    Franzi

    • Ich versuche beide Männer ständig mit einzubeziehen, so sehen die Sachen am Ende dann auch so aus, wie sie von beiden gewünscht werden…

  3. Ich bin ja für die Yellow sky, denn ich nähe die auch ;-)
    Ich werde dir weiterhin folgen um zu erfahren für welchen Schnitt du dich entschieden hast.
    Lg Ping Pong
    von verflustundzugenaeht.blogspot.de

  4. Hehe, das kann ich Dir genau nachfühlen. Erst große Euphorie, dass doch vielleicht ein ganz klitzekleines bisschen Unsicherheit. Ich weiß auch nicht, was ich mir dabei gedacht habe. ;-) Aber Du hast das Projekt ja schon letztes Jahr bewältigt.
    Ich bin jedenfalls gespannt. :-)

  5. Die Stoffe sind der hammer, die würde ich auch gleich nehmen ;)
    Vom Schnitt her würde ich bei einem Jungen wohl eher zu Yellow Sky temdieren, denn die Goldlöckchen ist süss, aber mit den 4 Knöpfen und dem Schnitt irgendwie doch sehr „Mädchen“, was nicht heisst dass es mit einem anderen Verschluss nicht Jungstauglich wäre ;)
    Lg
    Katja

    • Ja, das ist das, was mich auch stört, obwohl sie schön fällt, hatte schon überlegt da nen RV reinzufuddeln, aber ob ich da echt die Energie für habe…mal sehen ^^

  6. Hach – die Yellow Sky! Und ich will sie auch ohne Ohren nähen und vielleicht nen Reißverschluss dran basteln.. Die Stoffe sind alle toll ;-))) Liebe Grüße aus Kiel – Inga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.