WeeklyHeldenVIEW #22

<3 WeeklyHeldenView

Seid Ihr in letzter Zeit auch so müde? Ich weiß auch nicht, obwohl ich teilweise wirklich nicht spät, eher früher, ins Bett gehe, fühle ich mich morgens wie gerädert und den Tag über so müde, als hätte ich die Nacht überhaupt nicht geschlafen. Ein Stück weit kann man das wohl auf das sehr wechselhafte Wetter derzeit beziehen, aber so ganz nachvollziehbar ist es dennoch nicht so wirklich für mich. Ist das wieder diese sogenannte Frühjahresmüdigkeit? Aber andererseits laufen wir ja gerade wegs in Richtung Sommer und teilweise ist das Wetter ja sogar schon so, oder? Wobei. Beängstigend war es Montag Nacht. Das hat vielleicht geknallt und geblitzt da draußen und einmal sogar so laut gerumpst, dass ich dachte jetzt stürzt alles ein oder irgendwo wäre etwas explodiert. Die Tage danach waren ja dann regelrecht kalt…das frustriert doch etwas, wenn man bereits eigentlich die luftigen Sommerkleidchen an hatte und einen Bräunungsstreifen von der Uhr stolz herum trägt *lach*. Diese Woche waren wir dann übrigens überwiegend mit organisatorischem Kram beschäftigt. Muss auch mal sein, oder? Aber ich freue mich auf mehr Ruhe dann hoffentlich bald. Einfach mal Beine hoch oder so… na gut, Sport wäre noch ganz gut. Ich fühle mich durch Geburtstag und Co glatt etwas aufgedunsen. Vielleicht kennt Ihr das ja. Neben all dem hält uns das Heldenkind aktuell ganz schön auf Trapp. Die Ambitionen zum Krabbeln werden nun immer weiter ausgebaut, die Arme sind durchgestreckt, die Beine in Krabbelposition und immer öfter erwischen wir den kleinen Mann im Vierfüßler für einige Sekunden und können beobachten, wie er sich durch das Wohnzimmer robbt. Vorwärts und Rückwärts, Ziele anvisiert und dann losrutscht. Seine Ziele erreicht er tatsächlich inzwischen ziemlich gut und wehe man schaut mal eine Sekunde nicht hin, dann kann man verstecken spielen…

*heart* Glücksmomente

Die neuen Lernerfolge des Heldenkindes sind natürlich definitiv kleine Glücksmomente für uns. Es ist schon krass zu sehen, was für Kräfte so ein Baby da entwickeln kann. Wenn man den kleinen Mann dann lobt, bekommt man als Dankeschön ein breites Grinsen und jauchzende Laute geschenkt.

<3 Fundstücke

Stoffresteverwertung DIY GlasuntersetzterNiedliche Plüschtiere selbstgemacht Oreo Eis ohne EismaschineDIY flüssige StraßenmalkreideBlumen aus BügelperlenJoghurt-Ombre-Popcycles

insta MyInstaweek

WeeklyHeldenView

Vielleicht wäre ja auch das für dich interessant

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.