Wochenlieblinge 12/2022 – Eisdiele und Frühlingsgefühle

Laufen

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Die Woche startete, wie schon so oft in letzter Zeit, holprig und mit einem kranken Kind. Aber wir haben nun Dinge beschlossen, auch in Absprache, die uns endlich voran bringen sollen. So haben wir zum Beispiel nun einen Termin in der Salzgrotte gemacht und ich bin gespannt, wie das wird. Allgemein tut das immer besser werdende Wetter gut und wir alle haben uns wohl eine Auszeit verdient. Mir schlägt das alles derzeit massiv auf den Magen und damit habe ich ganz schön zu tun. Das begleitet mich seit Tagen unterschwellig und nervt mich sehr. Es schränkt mich ein und darauf habe ich so langsam wirklich keine Lust mehr.

Unsere Wochenlieblinge diese Woche haben vordergründig mit dem Frühlingsanfang zu tun. Der war zwar schon letzten Sonntag, wie ich jetzt weiß, aber immerhin haben wir nun offiziell die Jahreszeit gewechselt und ich will bitte ganz lange nichts mehr von Minusgraden, Schnee oder auch Regen hören. Wenigstens eine Zeit lang nicht.

Unsere Wochenlieblinge in dieser Woche…

Wenn der Paketbote klingelt, dann gibt es aktuell immer schöne kleine Überraschungen. So brachte er diese Woche, während ich wegen eines Termins den ganzen Vormittag unterwegs war, dieses hübsche Geschenk.

Wochenlieblinge

Ich liebe es, wie kreativ inzwischen die Verlage dabei sind, wenn sie uns Überraschungspost zukommen lassen. Schaut doch mal, wie wunder-, wunderschön das Papier ist, in dem der Carlsen Verlag dieses hübsche Büchlein verpackt hat. Was darin war, zeige ich euch ein anderes Mal.

Wochenlieblinge

Der kleine Sohn ist glücklich. Nachdem die Kita wegen Corona zwei Wochen geschlossen war, durfte er diese Woche endlich wieder hin. Alle sind wieder gesund und hoffentlich haben wir da jetzt eine Weile lang wieder Ruhe. Er hat seine Freunde wirklich vermisst. Auf dem nach Hause weg sammelt er jetzt ständig die leeren Schneckenhäuser ein. Er möchte sie gerne anmalen und etwas damit basteln. Mal sehen, was uns so einfällt.

Schuhe

Auch dem großen Sohn konnte man diese Woche wieder mehr und mehr ein Lächeln entlocken, auch wenn er traurig ist, dass er dieses Wochenende noch kein Fußball spielen darf. Die tägliche Besserung macht uns alle aber froh und wir mussten sehr lachen, als wir durch Zufall feststellten, dass er und ich die gleichen Schuhe haben. Also gleiche Marke, gleiche Sorte, nur andere Farbe. Dabei sind meine schon ein Jahr alt und er suchte sich seine dieses Jahr aus. Wir ticken halt doch ähnlich.

Katze

Nachdem Frida es eine ganze Zeit lang bevorzugte sich vormittags ins Kuschelbett an der Heizung zu legen, liegt sie nun wieder ständig auf meinem Schoß, während ich am Laptop Mails beantworte und ein bisschen etwas arbeite. Wie passend, dass sie nun das ganze Winterfell abwirft und schön auf meinen Klamotten hängen lässt. Dennoch genieße ich ihre Aufmerksamkeit sehr. Es ist so schön wärmend, wenn sie auf meinem Schoß kuschelt.

Wochenlieblinge

Und dann war ich diese Woche wieder laufen bei schönstem Sonnenschein. Allerdings war ich viel zu dick angezogen und mir ging es recht schnell nicht so gut. Mit angeschlagenem Magen läuft es sich leider gar nicht gut, so dass ich tatsächlich seit Ewigkeiten mal wieder einen Lauf abgebrochen habe. Ich habe es am nächsten Tag nochmal versucht, aber auch da war nach 2 Kilometern wieder Schluss. Stattdessen ging ich ins Nordic Walking über, was ganz gut klappte. Notfalls muss ich so erstmal wieder aktiv werden. Das mit meinem Bauch nervt mich aber sehr. Mal sehen, ob ich das mit Fencheltee in den Griff bekomme.

Eis

Wochenlieblinge für die Kinder bestehen aus so spontanen Aktionen wie die, als ich sie abholte und wir direkt zur Eisdiele gingen. Darüber freuten sie sich sehr. Leider hat meine Lieblingseidiele Corona nicht überstanden und musste schließen. Stattdessen haben wir aber nun in der Nähe der Schule einen kleinen Italiener entdeckt, wo die Kinder sich gerne ein Eis aussuchen. Dort gibt es sogar Schokowaffeln und welche, die mit Schokolade und Streuseln überzogen sind. So lässt es sich aushalten.

Wochenlieblinge

Und dann waren die Kinder so lieb und sind mit mir noch eine mini Runde shoppen gegangen. Also eigentlich wollte der kleine Sohn, denn er hatte online ein Cappy entdeckt, das er gerne haben wollte und das holte ich doch lieber direkt im Laden. Dort fiel mir eine blass-rosane Jacke in die Augen, aber ich traute mich nicht sie zu kaufen. In einem anderen Laden später fand ich etwas ähnliches aus schönerem Material und die durfte dann mitkommen neben einer schönen Bluse, einem Kleid und einen Pullover. Hachja… 

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Wochenlieblinge

Am meisten genieße ich wohl gerade die milden Temperaturen um die Mittagszeit herum, die mir erlauben auch mal wieder in einer dünnen, also wirklich dünnen Jacke herumzulaufen. Es tut einfach gut und atmet sich so viel besser. Auch wenn ich mich so unglaublich ausgelaugt und müde fühle… Das sind Wochenlieblinge.

Auch in der Blogsphäre gab es wieder die eine oder andere erwähnenswerte Sache: Nähtutorial Osterkörbchenvegane BountyBetoneier basteln.

Zum Abschluss auch diese Woche wieder die Freitagsfüller von Babara.

1.  Mein Frühstück heute bestand aus einem Weltmeisterbrötchen mit Käse und Frischkäse und einer Tasse Kakao.
2. Es wird Zeit, weil ich das endlich in den Griff bekommen muss.
3. Also, ich sag ja immer: Wer nichts Nettes zu sagen hat, sollte lieber still sein.
4. Ich suche das einfach online.
5. Großes dislike für manche Ignoranten da draußen.
6. Die Auswirkungen von Corona stellen mich sehr unzufrieden.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein klärendes Gespräch in netter Runde, morgen habe ich geplant die Terrasse fit zu machen  und Sonntag möchte ich mit dem großen Sohn für seine Englischarbeit lernen!

Was waren eure Wochenlieblinge der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.