[Tick Tack] 19. Rückblick

01. Was machen die Kaninins?

Nachdem Emma die letzten Tage eher ruhig und unauffällig war, gab es dann gestern doch den ersten blutigen Verletzten in ihrer Laufbahn, allerdings muss man zu Emmas Verteidigung sagen, dass sie auch gereizt wurde und der Kratzer nur seeeeeehr klein ist *lach* Aber ansonsten geht es den Kleinen gut. Emma und Neo putzen sich im Moment gegenseitig mit einer Hingabe, ich könnte jedes Mal seufzen vor Glück, wenn ich das sehe. *loving* Außerdem hat der Held am Freitag eine riesige Weidenbrücke für die Zwei besorgt und Neo fühlt sich so wohl unter dieser, dass er den gesamten Tag dort verbringt…

***

02. Und was macht Sari?

Ich kann nicht behaupten, dass es mir unbedingt besser als in der letzten Woche geht, aber zumindest habe ich die letzte Woche ohne Schaden überstanden und das war mein Ziel. *jaja* Die Dinge, die ich am Wochenende schaffen wollte habe ich nicht geschafft, aber auf umso mehr Power hoffe ich, wenn ich diese Woche zwei Tage frei habe (lang leben Brückentage in Schulen *party* ). Der Held und ich wollen die Wohnung einer Grundreinigung unterziehen. Das war schon lange mal nötig. Schränke und Fenster putzen, Böden wischen usw. Man kommt ja sonst nie dazu und das Wetter soll ja dann auch wieder schöner werden (ich hab tatsächlich etwas von 28 Grad gelesen, kaum zu glauben) und dann sitzt man ja doch wieder mehr im Garten und lässt die Wohnung erneut nur rumliegen. Deshalb: To-Do-Listen-Power!!!

***

03. Feststellungen und Entdeckungen der Woche

Feststellung Nummero Uno: Maaaaaruuu kommt nach Berlin. Jawollja!!! Feststellung Nr. 2: Meistens klappen die Dinge nicht auf Anhieb so, wie man es sich erhofft hat.

Und was habe ich entdeckt? Bei lilahi bin ich auf einen weiteren witzigen Service für die Bearbeitung von Fotos gestossen. Da sind echt einige sehr schöne Effekte dabei, allerdings scheint er die Fotos in einem sehr kleinen Format abzuspeichern, aber da muss ich nochmal nachschauen. Also: Be Funky!!! Bei Go.Chan bin ich auf fas Projekt “Grottenreich” aufmerksam geworden, wo man sich nur ein Blümchen ausmalen muss und diese dann zur Seitenbetreiberin schickt zusammen mit dem Musikgenre, in dem man sich zu Hause fühlt. So soll wohl am Ende ein großer Blogger-Musikbaum mit vielen Blüten entstehen. Eine schöne Idee, wie ich finde.

Geht es Euch übrigens manchmal auch so, dass Ihr Gegenstände im Alltag seht, die Euch sofort an Gesichter erinnern? Frau Jutta hat bei sich von einer Internetseite berichtet, die genau solche Bilder sammelt: Lolchair. Da sind echt einige witzige Bilder dazwischen, also unbedingt mal stöbern gehen. Tja und ansonsten startet heute wohl ein neues Fotoprojekt in der Blogsphäre, das ABC – Projekt, wo wohl jeden Tag zu einem Buchstaben aus dem ABC ein Foto gemacht werden soll. Das Ganze ist eine Idee von Kerki.

So, ich hoffe, ich konnte Euch wieder einiges zum Stöbern für die neue Woche geben und wünsche Euch, dass diese entspannt, erfolgreich und vor allem schön kurz wird *kiss*

Mehr Infos zum Projekt Tick Tack hier.

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.