[Tick Tack] 38. Rueckblick

01. Was machen die Kaninins?

Wie ich bei Fabian lesen konnte, war gestern Welttier (-Schutz) – Tag und so wurden die Zwei gestern mal ein wenig von uns verwöhnt. Das Gehege wurde mal wieder ein bisschen umgeräumt, der Held saß eine Weile drin und streichelte sie ausgiebig und glücklicher Weise hatte ich auch noch eine niegelnagelneue Heurolle in Reserve, die ich ihnen dann noch reingab und die sie ganz ausgiebig bearbeiteten. *emma* *freund* *loving* Hätte man mir früher gesagt, dass ich so viel Liebe für ein Haustier empfinden kann, hätte ich das sicher nicht so ohne Weiteres geglaubt, aber es bereitet mir wirklich jedes Mal große Freude am Gehege zu stehen und sie zu beobachten. Ich bin auch nicht besonders nachtragend, wenn Emma mal einen Tag meinen Fuß angreift (der allerdings in einem Schuh steckte *hoho* ) und am nächsten Tag genau den selben Fuß ableckt (vielleicht hatte sie ein schlechtes Gewissen? *cute* ). Ich glaube jedenfalls so ganz ohne die Beiden könnte ich gar nicht mehr…

***

02. Und was macht Sari?

Ich war die ganze letzte Woche total aufgeregt, weil ich mich auf dieses Puppen-Spektaktel so gefreut hatte. *kiss* Ich habe meine Kollegen auf Arbeit damit genervt und Eltern überredet, sich das mit ihren Kindern vielleicht doch mal anzusehen.  Deshalb habe ich die Tatsache, dass ich selber eigentlich kaum etwas zu sehen bekommen habe, relativ locker genommen. Ansonsten war die Woche vor allem von der Arbeit bestimmt. Im Moment muss noch viel passieren. Elternabende geplant werden, demnächst gehen die Werkstätten wieder los, bald stehen schon wieder Herbstferien vor der Tür und und und. Diese Woche wird noch ätzender, denn morgen ist bis 21 Uhr ein Elternabend (und ich werd’ sicher zwei Stunden nach Hause brauchen *cry* ) und am Freitag dann Tag der offenen Werkstätten, wo die Eltern unsere Werkstätten ausprobieren können. Auf beides habe ich eigentlich so gut wie gar keine Lust *ohm*

Mein Mann und ich sind dann gestern noch relativ spontan zum verkaufsoffenen Sonntag in unser Einkaufszentrum gegangen und es überrascht immer wieder, was für eine Weltuntergangsstimmung nach einem Feiertag herrscht *lach* Aber zumindest habe ich jetzt neue Bleistifte *kicher* So konnte ich mich gestern voll und ganz der neuen “Illustration Friday Kakao Karte” widmen und bin sogar fertig geworden *zwinker* .

Was hat Sari sich vorgenommen: Vor allem anderen diese Woche ersteinmal zu überstehen. Dann liegen hier zwei drei unfertige Skizzen rum, die ich noch schaffen will diese Woche, die Druckerpatrone muss ausgetauscht werden und der Brief an Maru steht ganz weit oben auf meiner Liste.

***

03. Feststellungen und Entdeckungen der Woche

Klein zu sein in einer Menschenmasse ist wirklich etwas ungünstig, daher kann es nie schaden große Personen im Schlepptau zu haben *smile* .

Zu den Entdeckungen in dieser Woche zählt zum Beispiel Odosketch, was ich bei Kristof gesehen habe. Eine kleine, aber feine Seite, auf der man online Skizzen zeichnen kann. Bei Sebastian Engler bin ich in den Genuss des Promo-Videos zum Buch von Simon’s Cat mir anzuschauen. Steffi hat auf eine Seite verlinkt, wo Häkelkünstler tolle Anleitungen finden (ich will das auch können) und Kasumi hat diese Woche einmal eine Aufstellung mit den besten Disneyliedern und Nicht-Disneyliedern aufgestellt. Hombertho verweißt auf seinem Blog zu den wichtigsten 50 Regeln für ein perfektes Foto und scheint eine Vorliebe dafür zu haben kleine, rosane Eier zu zerstören. Bei Yuki_Keylin ist außerdem die Color-Key Blogparade zu ende gegangen und nun läuft eine Umfrage, welche Fotos zu den Besten gehören, gib’ auch du deine Stimmen ab. Außerdem plant bee gemeinsam mit dieser großen Community hier ein Kochbuch zu erstellen. Mehr dazu erfahrt Ihr hier. Bei Diana habe ich eine ganz zauberhafte Werbung gesehen und sie hat auch eine total geniale Vase gezeigt, die ich gerne hätte.

Zum Schluss mal wieder eine nette Fotoanregung, die ich bei photojojo gesehen habe.

Und das war es dann für diese Woche. Obwohl…ist ziemlich viel diesmal, oder? *lach* Na dann bleibt ja nur noch Euch einen guten Start zu wünschen und kommt sicher im Wochenende an *tjaha* .

Mehr Infos zum Projekt Tick Tack hier.

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.