Wochenlieblinge 34/2019 – Viel Zeit zu zweit….

Wochenlieblinge

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

Zeit zu zweit. Und das in den Wochenlieblingen. Hört sich erst einmal gut an, oder? Allerdings betrifft diese Aussage weniger den Helden und mich, sondern das Heldenkind und mich. Dank Krankenlager hatten wir nämlich viel Zeit zusammen und ich konnte viele neue Erkenntnisse über dieses quirlige Kind gewinnen, das wirklich gar nicht mehr so klein ist. Ich habe das Gefühl, dass wir den Husten der Kinder langsam besiegt haben und blicke optimistisch auf das kommende Wochenende, aber auch mit vielen schönen Gedanken auf die letzten Tage.

Unsere Wochenlieblinge…

Wochenlieblinge

01. Endlich richtig Luft zum Atmen – Der Miniheld meinte diese Woche zu mir, dass er es schade fände, dass der Sommer ja nun quasi vorbei wäre. Gleichzeitig musste er aber zugeben, dass die Luft deutlich angenehmer war. Man merkt, dass die frische Luft das Atmen deutlich erleichtert und man nachts auch wieder besser schlafen kann. Ich zumindest. Und die Kinder auch. Das draußen sein kann man jetzt auf eine ganz andere Art genießen und das tun wir auch.

Kastanien

02. Ein Ausblick auf große Beute – Die Kinder können es kaum erwarten. Die Kastanienbäume hängen schon richtig voll und die Kastanien in ihrem stacheligen Mantel sehen auch richtig schön groß dieses Jahr wieder aus. Hier wird schon richtig darauf gelauert, dass sie hoffentlich bald herunter fallen und für ordentlich Ausbeute sorgen. Ich sollte mir langsam schon einmal Gedanken machen, was wir alles daraus basteln könnten. Vorschläge?

Wochenlieblinge

03. Ich kann das schon alleine – Das meine Babies nicht mehr so klein sind, wie ich das gerne hätte, das ist mir ja schon lange klar, aber diese Woche wurde mir das noch einmal deutlich gemacht. Wie oben schon erwähnt, hatte ich viel Zeit mit dem kleinen Sohn, der mir von Tag zu Tag immer neue Seite von sich zeigte. Alleine auf Toilette gehen, sich das Brot selber schmieren oder Sonnen und fliegende Drachen für mich malen, die er dann mit einer richtigen Schere ausschneidet. Oh weia…

Kürbissuppe

04. Die erste Kürbissuppe – Endlich wieder! Wir alle lieben Kürbissuppe hier. Daher musste ich direkt einen Kürbis beim letzten Wocheneinkauf holen, auch wenn da noch 33 Grad herrschten. Für diese Woche war die Suppe aber bei der Abkühlung perfekt und wärmte unsere Bäuche so herrlich. Das kam so gut an, dass sie direkt für das Wochenende auch wieder auf die Liste gesetzt wurde.

Wochenlieblinge

05. Mein kleiner Helfer – Wenn man ein Kind seit Tagen zu Hause hat, kann man damit durchaus auch einen kompetenten Assistenten zu Hause haben. So half mir jemand dabei den Wäschekorb wieder ins Bad zu tragen oder Teller in den Abwasch zu stellen. Sehr motiviert war das Heldenkind immer, wenn es darum ging meine Post für mich zu öffnen. So kam es zum Beispiel, dass es für mich diesen Monat das Unboxing der neuesten Geek Gear Box übernahm *lach*. 

Unsere Wochenlieblinge aus der Blogsphäre!

Was war diese Woche so in der Blogsphäre los? Unter anderem läuft ja schon seit einiger Zeit eine lustige Blogparade, aber auch andere Sachen waren sehenswert: 8 Ideen für einen aufgeräumten SchreibtischFliegenpilz aus Klorollen DIY Bade JellysIgel aus PapierDIY Beton Fotohintergrund selber machen.

Was waren eure Wochenlieblinge diese Woche und was habt ihr für das Wochenende geplant? Wir schauen dieses Mal (vorerst) in ein recht entspanntes Wochenende, aber das kann sich ja noch ändern. Ruhe ist aber erst einmal gar nicht so schlecht. Und bei euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.