Es ist wieder an der Zeit…

Ja, es wird Zeit, dass ich mir Gedanken mache, wie mein Wunschzettel in diesem Jahr aussehen soll. Wer mich kennt, der weiß inzwischen, dass ich auch noch als erwachsene Frau jedes Jahr für meine Familie einen Wunschzettel zu Weihnachten anfertige. Aber nicht einfach eine Liste, auf der ich niederschreibe, womit man mir eine Freude machen könnte (das sind in der Regel eh vor allem Bücher *haha* ). Nein! Das wäre ja langweilig. Für mich zumindest *zwinker* . Nein, bei Sari gibt es immer einen gezeichneten Wunschzettel (Beispiele dazu findet Ihr hier, hier und hier *blush* ) und auch in diesem Jahr habe ich vor Euch wieder ein bisschen an dem Entstehungsprozess teilhaben zu lassen.

Nur eine Idee für ein Motiv fehlt mir halt ersteinmal wieder. Das heißt, ich brauche Inspiration *achtung* Vielleicht habt Ihr ja ein paar Ideen oder erzählt mir doch einfach mal, woran Ihr so denken müsst, wenn Ihr an die Weihnachtszeit denkt? Ich bin für jeden einzelnen Gedankengang zum Thema dankbar. *heart* Also los, lasst mich an Euren Weihnachtsgedanken teilhaben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.