Saris Wunschzettel 2009 – Die Outlines

Du meine Güte, was habe ich mir nur dabei gedacht so viele Kuscheltiere zu zeichnen? Was nur?? Ich bin fast wahnsinnig geworden, als ich versucht habe durch meine Bleiststiftlinien durchzublicken und nur die richtigen mit dem Fineliner nachzuziehen. *durchdreh* Aber ich bin ja ehrlich, wenn man dann das Endergebnis sieht, weiß man schon, warum man sich all die Arbeit gemacht hat. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass ich beim Ausmalen wieder genauso fluchen werde *lach* .

Wunschzettel 2009 - Outlines

Also, was habe ich mir hierbei gedacht? Ich habe mir Eure Vorschläge durchgelesen und kam zu dem Schluss, dass ich noch nie versucht hatte, den Weihnachtsmarkt mal als Motiv zu nehmen. Nun wollte ich nicht zich Stände zeichnen, sondern habe überlegt, was ich wohl am ehesten auf so einem Markt anbieten könnte bzw. was am ehesten noch zu mir passen würde. Naja und dabei kam ich auf die niedlichen Tiere, die ich so gerne zeichne, hier als Kuscheltiere. Und Marus Wunsch, viele meiner Weihnachtsengel im Bild unterzubringen, konnte ich so auch nachkommen. *kiss* Nur jetzt hätte ich gerne wirklich solche Kuscheltiere *blush* Na jedenfalls seht Ihr hier quasi meinen persönlichen Weihnachtsmarktstand mit alter Registrierkasse ^^ .

Mal schauen, ob ich heute noch mit der Farbe anfange, oder ob ich erstmal genug vom Zeichnen für die nächsten 100 Jahre habe…

Wohl eher nicht, denn ich möchte ein paar Eurer Ideen vielleicht noch als Kakao-Karten umsetzen. Eine Weihnachtsedition quasi *hihi* .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.