Niedliche Voodoo – Puppe?

2. Häkelversuch...

… oder doch eher mein zweiter Bärchenkopfversuch? Zweiteres stimmt und wieder scheint es mehr wie ein Mäusschen auszusehen und die Form ist so eigentümlich, dass ich irgendwie immer an ein Nadelkissen denken musste, also ist die kleine Teddy-Maus jetzt erstmal mein Nadelkissen *blush* .

Ein paar Dinge konnte ich dieses Mal schon besser umsetzen: Zum Beispiel hatte ich dieses Mal die richtige Häkelnadel zur Hand und so wirkt die Maus nicht so “durchsichtig”. Die Ohren sind dieses Mal etwas gleichmäßiger, denn ich habe mir eine Anleitung für Ohren herausgesucht und es schauen nirgends Fäden heraus, denn nun weiß ich, wie ich sie verschwinden lassen kann. Außerdem habe ich die Augen und den Mund dieses Mal angebracht, bevor ich den Kopf mit der Füllwatte voll gemacht habe. Warum ich auf die Idee nicht schon beim letzten Mal gekommen bin weiß ich allerdings auch nicht…

Ach und danke für Euer grandioses Feedback zu meinem ersten Versuch. *heart* Es hatte mich wirklich dazu animiert gleich einen neuen Versuch zu starten. Also danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.