rueckblick #28

Weekly me – Hachja, Urlaub. Nun ganz offiziell. Also eigentlich hat mein Urlaub ja schon am Freitag angefangen, weil ich laut Cheffin meine Überstunden am Freitag abbauen sollte. Naja. Der Tag wurde dann sinnvoll für den Kauf eines Geburtstagsgeschenkes genutzt. Außerdem waren wir auch dann gleich auf zwei Geburtstagen, einmal den meiner Schwiegermutter und am Samstag dann bei meiner Oma. Samstag über den Tag hinweg habe ich mich allerdings zu Hause eingesperrt. Das sind definitiv nicht meine Temperaturen. Statt dessen habe ich ein bisschen gefaulenzt, nichts getan, dann schließlich doch noch ein bisschen Haushalt und Sport und mich dann mit dem Helden getroffen, um zu dem Geburtstag zu gehen. Dafür bin ich dann am Sonntag mit in den Garten. Wenn schon mal so richtig Sommer ist, kann ich ja nun nicht jeden Tag mich zu Hause verstecken, oder? Auch wenn jeder Schritt in dieser Hitze die reinste Qual ist *seufz* . Aber es war ganz schön, wenn auch schweinass und … ja, doch, anstrengend. Aber die Kaninchen haben sich gefreut. Mal sehen, was ich nun mit meinem Urlaub anstelle. Es sind ja alle verreist oder müssen arbeiten. Heute ist zwar nochmal ein Treffen mit der Lieblingskollegin angesagt, aber auch sie lässt mich dann in dieser brühtenden Hitze erstmal alleine. Wobei, eine To-Do-Liste existiert durchaus mal wieder *lach* .

Weekly Top & Flop – Top der Woche ist meine neue Pullip (dazu ein ander Mal mehr) und natürlich der langersehnte Urlaub. Mein Flop der Woche wird wohl noch ein Weilchen diese Hitze sein…hachja…

Weekly Hoppelbande – Die Kaninchen verlieren Fell ohne Ende und mir juckt ununterbrochen deswegen die Nase. Aber was soll man machen. Wenn ich mir vorstelle, dass ich so ein Fell mit mir herumtragen müsste…uiuiui…

Weekly Projekt 52 – Ich glaube, ich habe endlich eine Idee für das Coffee-Time Thema *wuahwuahwuah* Wer geht mit mir nen Muffin dafür essen? Ja und ein Thema wird demnächst nachgereicht und auch für das aktuelle gibst ne Idee. Mal sehen, ob ich nun endlich mich wieder aktuell werde mit den Themen.

Weekly WorldWideWeb – Bei Glasmond habe ich diese geniale Wassermelone gesehen und ich muss sagen “WOW”, die könnte ich definitiv nie, nie, nieeeeemals essen. Oder? Auch bei ihr gesehen habe ich diese beiden Videos: Klick und Klick. An Häkelanleitungen habe ich dieses Mal diesen süßen Hasen, einen noch süßeren Hasen und diese strahlend gelben Seesterne für Euch. Smilies sind im Moment recht rar, daher nur ein Paket dieses Mal. Dafür aber gleich zwei tolle Rezepte drüben bei Token: Einmal chinesische Sesam-Bällchen und chinesische Dampfbrötchen. Ich denke, ich werde auf jeden Fall mal das mit den Brötchen versuchen. Bei Pixella Panik gab es dann noch dieses Video zu bestaunen.

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.