Die innere Uhr spielt verrückt…

Alle Welt hat sie sicher schon in den Regalen entdeckt, und dass, obwohl wir doch erst September haben: Die Weihnachtsnaschereien. Jedes Jahr gehöre ich eher zu denen, die sich darüber aufregen, dass die Sachen von Jahr zu Jahr immer früher verkauft werden und dass es sicher nur noch eine Frage der Zeit ist, bis Ostern und Weihnachten sich direkt die Hand geben *drop* Aber dieses Jahr ist es irgendwie anders. Es ist ein ganz seltsames Gefühl, denn ich habe ganz große Sehnsucht nach der Weihnachtszeit. Aber so richtig intensiv. Ich würde gerne die Musik hören, die Deko rausholen, auf Geschenkeschau gehen. Ich stecke in einer richtig intensiven und waschechten Weihnachtsstimmung drin und ich muss mich ganz massiv zusammenreissen, dass ich nicht die CDs raushole und Weihnachtsmusik höre.

Das Gefühl ist vor allem deshalb so seltsam, weil ich ja ganz genau weiß, dass es noch ein paar Monate hin ist, erstmal kommt der Herbst, Halloween und so etwas. Warum ist mir denn jetzt schon so sehr nach Weihnachten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.