43/52: Gruselig

Lieber Okti,

was für ein Spaß *lach* Hana und ich haben uns da etwas ganz Tolles überlegt, aber wenn ich so im Nachinein darüber nachdenke, dann glaube ich, dass unser Bibou leider so gar keine Freude an der Aktion hatte. Wie Du ja sicher weißt, ist Ende der Woche Halloween. Sari sagt immer wieder, dass das eigentlich hier bei uns nicht so groß gefeiert wird, aber in den letzten Jahren schwappt dieser Spaß wohl mehr und mehr zu uns herüber. Was auch immer das heissen mag. Sari ist jedenfalls nicht so der Fan davon. Aber ich finde die Idee toll sich zu verkleiden und durch die Gegend zu ziehen und am Ende des abends hat man billionenmilliarden an Süßigkeiten. Am Besten diese Gummifrüchte. Hana war auch sofort Feuer und Flamme und so bastelten wir uns aus Taschentüchern, die wiir aus der Badezimmerschublade gemopst haben, Gespensterkostüme.

Natürlich wollten wir wissen, ob sie gruselig genug sind und haben sie an Bibou getestet. Und, oh weia, der Kleine ist in absolute Panik ausgebrochen. Ist schreiend und weinend zu Sari gerannt, die natürlich sofort wieder mit uns geschimpft hat. Aber nachdem Bibou gesehen hat, dass unter den Tüchern nur Hana und ich stecken, da war es wieder ok. Aber mitmachen möchte er trotzdem nicht. Das scheint ihm alles ein bisschen zu gruselig zu sein.

Ich wünsche Dir ein spaßiges Halloween,
Deine Shu Shu

43/51: Gruselig

43/51: Gruselig

Kategorie Projekt 52

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

4 Kommentare

  1. Ich liebe deine Bilder…die haben irgendwie so eine ganz besondere Ausstrahlung. Kann man gar nicht erklären..einfach toll *omg*
    Es sieht aus, als würden die Objekte wirklich leben…wundertoll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.