Rückblick [#16]

Weekly me – Nach wie vor ohne Internet (Telekom, ich will KEIN Kind von Dir *hmpf*), versuche ich den Internetalltag zu bewältigen. Weniger kompliziert läuft dafür der reguläre Alltag ab. Mit nach wie vor viel Kreativität und Sari-Zeit. Mit Bastelarbeiten und Ideen, die einfach kein Ende nehmen wollen. Viele Projekte liegen hier noch unangefangen rum, viele sind schon abgeschlossen und immer, wenn ich mit einem fertig bin, dann kommt auf einmal die nächste Idee. Aber keine Sorge, alles, was ich fertig bekomme, das bekommt Ihr auch zu sehen. Ansonsten gab es diese Woche Besuch in Form meiner Schwester am Dienstag und von meiner Oma, ihrem Freund und meiner Mutter am Donnerstag. Montag war außerdem ein Freund da, der sich um das abgestürzte Regal im Schlafzimmer kümmerte (was der uns nicht schon alles hier gerettet hat…oh maaaan) und Freitag war mal wieder ein Termin zum CTG. Ehrlich, für alle, die irgendwann mal schwanger sein wollen: Der CTG ist irgendwie das Beruhigenste, was es gibt. Man liegt einfach nur da, 20-30 Minuten, vollkommen ruhig, keiner stört Dich, und lauscht den Herzschlägen des Kindes. Ein eindeutigeres Zeichen dafür, dass es lebt und dass es ihm gut geht gibt es nicht. Wenn es nach mir ginge, könnte ich da Stunden lang liegen. Wahrscheinlich würde ich dann auch endlich wieder mal vernünftig schlafen. Schön war es auch, endlich die Kindersachen alle waschen zu können. So eine neue Waschmaschine ist schon toll und es war total seltsam all die kleinen Strampler, Höschen usw. auf den Wäscheständer zu hängen *drop* . Ein kleiner Wehmutstropfen war das absolut katastrophale Wetter die ganze Woche. Ich meine, was soll das? Da bekommt man schon mal einen Vorgeschmack mit viel Sonne und herrlichen Temperaturen und dann regnet es auf einmal die ganze Woche, ist furchtbar windig und Tageslicht gibt es auch nicht wirklich… das hat dann die gute Stimmung doch ein bisschen gedämpft. Aber ich hoffe auf eine klimatische Besserung für die nächste Woche, immerhin wollen mich da ganz viele liebe Menschen besuchen, auf die ich mich schon gaaaaaanz lange freue… das wird sicher eine tolle Woche!

Weekly Top & Flop – Tja, was soll ich sagen? Flop war definitiv das Wetter und die unangenehme Überraschung Donnerstag Morgen, die mir die Nins netterweise im Gehege hinterlassen haben. Top dagegen war mal wieder schöne Post (hach, es ist toll zu Hause zu sein, wenn man Pakete erwartet), das CTG und einige Mini-Fortschritte im Nest. Es wird, es wird, meine Lieben!

Weekly Hoppelbande – Ja, Emma und Neo müssen derzeit ohne kuscheligen Untergrund auskommen, da sie ja nichts Besseres zu tun hatten, als mal wieder einen Anfall von Durchfall zu bekommen. Ich grübel immer noch, an welchen Essen das gelegen haben könnte, denn da ich aktuell sehr viel Obst und Salat esse, kann es durchaus sein, dass da mal was für sie abfällt und wer weiß, vielleicht wahr da was Unbekanntes, Neues für sie dazwischen. In jedem Fall gibt es jetzt erstmal wieder schön viele Kräuter und Heu! Und die Teppiche mussten eh mal so richtig gereinigt werden. Hat also durchaus auch etwas Positives. Und bevor jemand fragt: Den beiden geht es mehr als gut ;)

Weekly Projekt 52 – Hachja, ich weiß, die Listen sind nicht unbedingt immer aktuell. Was das angeht bin ich im Moment einfach nicht die Schnellste. Liegt aber auch daran, dass manchmal andere Dinge einfach wichtiger sind. Ansonsten bin ich mit dem Verlauf in diesem Jahr eigentlich sehr zufrieden und freue mich, dass so viele mit so viel Ehrgeiz, trotz mangelnder Verlinkungen usw. das Projekt weiterleben lassen..

Weekly WorldWideWeb – Nicht mehr lange und die Flut kommt, keine Sorge…

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

5 Kommentare

  1. Sari, falls du doch irgendwie kurz Internet hast, schau mal bei mir vorbei. Das was ich noch bis heute Mittag verlose währe sicher was für dich *drop*

    Ich hoffe du siehst das nicht als Spam an. Ich find’s doof, dass du noch immer kein Internet hast *natoll*

  2. Genieße deine Freizeit so lange du noch kannst :) ich denke, wenn der kleine kommt hast du mit Sicherheit eine meereeeeeenge zu tun! :D
    BTW ab nächster Woche mache ich bei deinen Projekt mit ok? ;)

  3. @Nadine: Ich bin nicht so der Fan von den Stickereien, vielmehr von den Applikationen, aber danke für den Hinweis, hatte aber eh kein Internet. Hatte aber Werbung für Dich auf Facebook gemacht!

    @Ella: Freizeit…warum kann man sich da nicht einfach ein bisschen in Reserve packen`?

    @Maru: *cherry* *loving*

    @Jecca: Für mich ist das immer so eine Zeit, wo ich einfach leicht wegdösen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.