Rückblick [30/2012]

Weekly me – Alt! Ja, so fühle ich mich heute *lach* So richtig, richtig alt…und gleichzeitig noch so wunderbar jung. Ein gesunder Mischmasch, wie ich hoffe :) . Nun bin ich also ein Jahr älter, aber reifer? Vermutlich nicht. Und was habe ich in den Tagen vor meinem Geburtstag am Samstag so getrieben? Auch nicht wirklich viel, denn das Wetter…ja, Ihr könnt es Euch sicher denken. Regen, Regen, Regen…die paar Sonnenfetzen zwischendurch waren schon fast gar nicht der Rede wert. Wobei ich sagen muss, dass der Held und ich durchaus ein paar Abende noch eine Runde um den See drehen konnten. Ansonsten habe ich versucht für den Minihelden und mich eine Schlechtwetterbeschäftigung zu finden. Wir waren endlich mal wieder beim Babyschwimmen und wir haben uns an selbstgemachter Fingerfarbe versucht (was für eine Schweinerei), wir sind mit dem Zug durch die Gegend gefahren und haben den Helden von der Arbeit abgeholt, Einkäufe wurden gemacht und neben all dem habe ich meinen Geburtstag geplant, wieder über den Haufen geschmissen, neu geplant, Leute versucht einzuladen und letztendlich dann auch Geburtstag gefeiert. Morgens mussten wir zwar noch etwas erledigen (hallo Muskelkater), aber dann konnte am Nachmittag in einer lustigen Runde doch tatsächlich im Garten gegrillt werden…

Ansonsten ist das Leben vor allem sehr Wetterbestimmt derzeit, würde ich sagen. Es schlägt ja auch sehr auf’s Gemüt und somit auf die Motivation. Ich habe zum Beispiel nicht wirklich das geschafft diese Woche, was ich so schaffen wollte. Ich war so ko den ganzen Tag, so schrecklich müde und irgendwie auch deprimiert. Es fehlt einfach die Sonne…

Weekly Top & Flop – Danke, danke, danke für all die lieben Glückwünsche, unerwarteten Päckchen, Briefe und Mails und sowieso, Ihr macht mich immer wieder sprachlos. Ganz speziell geht der Dank an Anna, Steffi, Anja, Mina, Nadine, Maru, Mmchen und Mme_Lejeune, die mir von „weit weg“ so schöne Sachen haben zukommen lassen und natürlich auch an Freunde und Familie, die an mich gedacht haben. Wäre das Wetter nicht so deprimierend und die Geburtstagsplanung so nervenaufreibend gewesen, dann wäre das eine ganz wundervolle Woche gewesen. Ach was red ich, es war ja trotzdem eine erfüllte Woche :) .

Weekly Working on – Wollig: Immer noch Weste und Schleifen – Zeichnen: Nichts – Sonstiges: Gartenschürze

Weekly WorldWideWeb – Ok, diese Woche für Euch gefunden ein süßes Nadelbuch, aus Bügelperlen einen Sonnenfänger und eine Regenbogen-Wimpelkette. Außerdem eine Post-it-To-do-Liste, einen Aschenbecher im Tü-tü, eine Handytasche, eine tolle Karte und ein Spionier-Sackerl. Schön ist auch die Kette aus Knöpfen und die schicke Blume aus Stoffresten. Lecker wurde es diese Woche mit einem Schokowaffel-Sandwich und Popsicle Brownies.

Weekly Statement – Das Leben zeigt immer wieder, dass man nicht aufgeben sollte. Manchmal kann es sich wirklich lohnen für die Dinge, die einem wichtig sind, zu kämpfen. Auch wenn der Kampf manchmal unglaublich schwer ist.

Und hier nun der Gewinner des Lieblingsstückes von Gestern: Von 17 Teilnehmenden Kommentaren geht das Armband an Nine . Herzlichen Glückwunsch. Bitte melde Dich bis Montag bei mir, damit ich Dir Deinen Gewinn zukommen lassen kann.

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

7 Kommentare

  1. Das sind ja viele tolle Geschenke :D
    Und freut mich auch, dass du einen tollen Tag hattest *loving*

    Und gratu an Nine!^^
    (und dabei wollte ich doch auch soooo gern das Armband haben *cry* )

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag *loving*

  2. Waaaaa! Du wurdest ja wahrlich reichlich beschenkt *_* Gratulation nochmals – und die Überraschung von mir müsste dann morgen ( Montag) bei dir eintrudeln. :-)

  3. Du hast ja einen zauberhaften Geburtstagstisch gehabt!
    Viele schöne Sachen – da würd ich gern mopsen. Das Buch „Sachen machen“ habe ich auch. Ganz toll! *loving*

  4. @Mmchen: Ja, er war schöner als erwartet, danke :) Es sind vor allem Bücher :)

    @Shirisu: Vielleicht verlose ich irgendwann ja nochmal eines :)

    @Ella: Ganz bestimmt kommt es heute. Jetzt bin ich ja schon echt neugierig :)

    @Steffi: Ich bin schon ganz neugierig auf das Buch, das habe ich mal durch Zufall entdeckt

    @Maru: 3 Nähbücher, davon eines auf Englisch, wobei eines davon der Dshiniwunsch war, ich hab es nur dazu gestellt, weil es halt genau an meinem B-Day ankam :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.