Weekly.24

14-24

Was war anders – Einiges ist diese Woche liegen geblieben, aber das hatte seine Gründe. Und gute auch noch dazu ^^ . Wir waren im Urlaub. Eine Woche lang Dänemark, nur meine Helden und ich, was braucht es mehr? Wir hatten ein kleines Häuschen in dem Ort Gilleleje gemietet, das keine 5 Minuten von einem wirklich netten und kinderfreundlichen Strand entfernt war, so dass wir nahezu täglich die Sonne und den Strand genießen konnten. Und wenn ich das Wetter in Deutschland in dieser Zeit so betrachte, bin ich froh, dass wir rechtzeitig geflüchtet sind. Wir hatten immer so um die 20-24 Grad, die direkt am Wasser wirklich herrlich waren. Farbe haben wir alle wirklich mehr als gut getankt und entspannen konnten wir auch weitesgehend. Der Miniheld hat den Aufenthalt sehr genossen. Zur Mitte der Woche hin erwischte es mich dann aber plötzlich ziemlich heftig mit zugeschwollenem Hals, laufender Nase usw… aber ein Gang in den Einkaufsladen, wo wir uns mit Zwiebeln, Tee und Honig eindeckten, taten ihr Gutes dazu, so dass ich die letzten zwei Tage vor der Rückfahrt dennoch ganz gut genießen konnte. Und sogar ein Ausflug nach Kopenhagen war mit drin, wo ich zum Leid des Helden ordentlich geshoppt habe *lach* (Mehr dazu demnächst etwas ausführlicher) . Dänemark kann ich ehrlich nur immer wieder empfehlen, schöne Orte, schöne Landschaften und wirklich freundliche Menschen. Am Samstag hieß es dann Taschen auspacken, Wäsche waschen und Garten inspizieren, um den sich der Schwager freundlicher Weise gekümmert hat…Heute gehen wir aber alles eher ruhig an.
Zwar habe ich schon die Hälfte der Wäsche geschafft und alle Taschen ausgepackt, aber da wartet ein weiterer Berg Wäsche auf mich, die Erkältung macht mich dennoch müde, vor allem nach der langen Autofahrt und den Minihelden scheint auch ein Schnupfen ereilt zu haben. Morgen feiert der Held Geburtstag und da wollen wir fit sein, nicht wahr? Sicher ist sicher, nicht wahr?

Was habe ich mir vorgenommen – Nun gilt es einiges aufzuholen. Collabs, Kakao Karten, Briefe und das ein oder andere Kleidungsstück, das ich mir vorgenommen oder sogar schon vorgeschnitten hatte. Außerdem ein Gang zum Amt und andere Termin, die gemacht werden wollen.

Erkenntnis der Woche – Mein armes Kind scheint auf Mückenstiche allergisch zu reagieren *Seufz* Sobald so ein Mistviech sticht, schwillt der Arme sofort an der entsprechenden Stelle an. Der Mann sagt, er hätte als Kind auch so intensiv reagiert…

Meine Farbe/Form der Woche – Himmelblau. Das, was ich in Dänemark Tage lang bewundert habe am Horizont, am Strand, überall!

3 Dinge, die mich glücklich gemacht haben – Ganz viel Familienzeit || Mein Stitch || Dänemark an sich

Was hatte die Blogsphäre zu bietenFreebook SommerhutBereit für die WM 2014? Die Brasilianer sind es nicht!Erdbeer-Vanille-Eis am StilDIY Fotohintergrund DIY SprinklerStrawberry CheescakeSnow White Cupcakes Schokobrötchen aus Quark-Öl-TeigWassereis aus Tee, Minze und Zitrone

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

4 Kommentare

  1. Ahh -Urlaub und dann auch noch am STrand. Besser kann es gar nicht sein :)
    Ohje, allergisch gegen Mücken zu sein ist wirklich Pech :( SOlange es „nur“ anschwillt und nicht tödlich endet ist das so einigermaßen ertragbar…

  2. oh, du warst shoppen? hihi, ja, ich bin wieder neugierig! xD aber in dänemark kann man das auch wirklich gut *seufz*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.