[JaDe] Ausmalbild für April 2015

Hallo Ihr Lieben. Wir haben den letzten Montag im Monat und somit habe ich heute, gerade so noch rechtzeitig, für Euch, Eure Kinder oder wer sonst gerne mag, wieder ein Ausmalbild parat. Dieses Mal war es wirklich knapp, da ich durch die vielen Ereignisse der letzten Tage und Wochen kaum zu etwas gekommen bin und verschiedene Dinge dadurch leider in Mitleidenschaft geraten sind. Meine Illustration für April zum Beispiel, aber die zeige ich Euch ein anderes Mal…aktuell hoffe ich, dass sie noch zu retten ist *seufz* . Am Wochenende war bei uns großes Kontaktfeuer mit Angeboten der Freiwilligen Feuerwehr, was ich zum Anlass für mein Ausmalbild für diesen Monat nahm…

april

>> AUSMALBILD DOWNLOADEN <<

Ich hoffe, es gefällt Euch. Der Junge sieht dieses Mal irgendwie ernst oder traurig, fast schon Emotionslos aus…das war keine Absicht, aber mit Euren bunten Farben könnt Ihr im sicher etwas mehr Leben einhauchen, oder? Ich habe es in jedem Fall wieder als Anschauungsmodel und Motivation selber wieder versucht…

april-bunt

Wie gefällt Euch das Bild diesen Monat? Ich würde mich ja freuen, wenn mich wieder das eine oder andere ausgemalte Werk erreichen würde, das hat mich die letzten Monate richtig glücklich gemacht *lach* Ansonsten bin ich für Anregungen und Wünsche für das nächste Motiv mal wieder mehr als offen und bis dahin könnt Ihr Euch auch drüben bei Maru wieder ein süßes Ausmalbild zum Ausdrucken abholen…

sari-unter

Kategorie Blogsphäre, Zeichnen ist toll

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

3 Kommentare

  1. Wie süß und mal was ganz anderes. Der Hund ist so goldig. Bekomme glatt Lust es auch auszumalen. Zumal die kleine Lady seit gestern perfekt „Feuerwehr“ sagt.

  2. Pingback: [Projekt JaDe – April] | Princess Attitude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.