Kleine Spielereien für die gedankliche Zerstreuung…

Früher, zu Anfangszeiten des Bloggens haben wir sie immer wieder gerne genutzt und die Ergebnisse hier auf unseren Seiten dann gezeigt. Generatoren, Umfragen und mehr, diese Spielereien, bei denen am Ende eine Grafik heraussprang, die irgendetwas über uns aussagen sollte. Hachja…wie vermisse ich manchmal diese Zeiten. Ich habe Tests gemacht über Jahreszeiten, Farben und Formen, die zu mir passen, was mein Sternzeichen über mich sagt und mich als Simpsons-, Sailormoon und sonst was für Figuren generieren lassen…Spielereien halt…

Und ich muss zugeben, manchmal mache ich das immer noch gerne, Testergebnisse anschauen, mir durchlesen, was ich angeblich für ein Typ Mensch, Tier, Farbe, Form, Essen usw. bin und mir in Generatoren ein neues Aussehen verpassen. Es hilft dabei einfach mal für ein paar Minuten den Alltag auszublenden und rumzuspielen. Tief in uns drin sind wir doch sowieso irgendwie Kind geblieben und das lebt man manchmal in solchen Sachen aus, oder?

Neulich zum Beispiel stieß ich auf einen Generator, der aus meiner Person eine Sanrio-Figur machen sollte. Wie cool ist das denn bitte? Meine Sanrio-Phase liegt ja schon irgendwie ein Stück weit hinter mir, aber so ganz kann ich diesen Spielereien dann doch nicht widerstehen. Erst recht nicht, wenn der Cuteness-Faktor extrem hoch ist. Vielleicht ist das ja auch was für Euch? So würde ich jedenfalls als Sanrio-Charakter aussehen…

sari-chanrio

Und? Wie würdet Ihr aussehen? Gebt es zu, ihr habt zumindest mal drauf geklickt, oder? *lach* . Eigentlich trage ich ja eher Pferdeschwanz und die Katzenohren auch nur zu besonderen Anlässen, aber Kamera, Laptop und etwas Magie finde ich durchaus passend…und nun muss ich mal schauen, wo ich einen so süßen Mantel herbekomme…

In dem Sinne frohes Kopf frei bekommen…

sari-unter

Kategorie Fundstücke

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

4 Kommentare

  1. draufgeklickt? Natürlich hab ich das ausprobiert. Bisl mehr Auswahlmöglichkeit wäre noch nett gewesen, aber ich habe auch ein kleines Männchen gebastelt.
    Du hast recht… früher haben wir so was reihenweise auf den Blogs gepostet. Bin ich auch erst drüber gestolpert, als ich meine alten Artikel durchgesehen habe. Teilweise würde ich so was gern löschen, weil’s ja unsinnig ist. Andererseits… so haben wir uns als Blogger einfach entwickelt und das ist ja auch nicht verkehrt.
    Übrigens… deine Emoticons scheinen bei mir im Browser nicht zu funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.