WeeklyHeldenVIEW #17

weekly

<3 Carpe diem – Nach dem die letzte Woche relativ Termin arm war, war diese dafür gleich umso voller. Ich hatte nämlich diese Woche einen Zahnarzttermin und bei der Gelegenheit habe ich auch gleich mal in den Mund vom Heldenkind schauen lassen und nun wissen wir es ganz offiziell: Das Heldenkind bekommt auf jeden Fall min. 1 Zahn. Er ist schon sichtbar und wird innerhalb der nächsten 3 Wochen vermutlich entgültig durchbrechen und damit ist auch das pausenlose Sabbern erklärt. Ich selber hatte einen Grund, warum ich zum Zahnarzt bin und wie sich herausstellte hatte ich es irgendwie geschafft mir einen Backenzahn durchzubrechen, so dass die Ärztin mit einen Teil des Zahnes herausholen und durch eine Füllung mit Übergang ersetzen musste. Ai ai ai…und nächsten Monat dann nochmal das gleiche Spielchen mit dem oberen Backenzahn….ähm ja, ich scheine doch wieder verstärkt mit den Zähnen zu knirschen. Neben diesem nicht unwichtigen Arzttermin hatte der Miniheld zudem seine 3. Impfung und hat nun vorerst in der Hinsicht bis November Ruhe. Tapfer war der kleine Mann und ziemlich ausgeglichen für den Rest des Tages. Leider kam dieses Mal am Abend dann wieder das Fieber, aber das normalisierte sich dann im Laufe des nächsten Tages wieder. Der Miniheld durfte sich am Mittwoch dann mit Papa als Belohnung für große Bemühungen das Hertha Spiel anschauen und war sehr aufgeregt deswegen. Dementsprechend fiel der Tag danach eher ruhig aus *lach*. Am Freitag ging es dann mit dem Bus in Richtung Fußballstadion, wo der Miniheld mit seiner Mannschaft ein Testspiel hatte und sie haben sich echt super geschlagen. Wirklich. Sie werden immer besser. Auf dem Rückweg gingen wir dann noch eine Kleinigkeit essen und fielen dann am Abend müde ins Bett. Der Samstag war dann irgendwie auch wieder ziemlich voll, denn wir fuhren recht spontan nochmal zum Möbelschweden und besuchten auf dem Rückweg meine Mutter. Neben all dem gab es natürlich wieder  ganz regulärFußballtraining, Wocheneinkauf und Spaziergänge.

*heart* Gefreut:  Die Post war sehr fix diese Woche, so dass ich schon die Geburtstagsdeko sicher im Schrank verstauen konnte. Auch die positiven Ergebnisse der Untesuchung vom Heldenkind sind immer wieder erfreulich. Mal ehrlich? Wer ist nicht froh, wenn sich das eigene Kind gut entwickelt.

<3 Heldenkinder – Wir haben ein paar neue Daten vom Heldenkind. 64cm ist es nun groß und 6745gr schwer. Und damit gab es vom Arzt dann auch den Startschuss in Richtung Brei und wow, das Heldenkind war genauso happy damit, wie der Miniheld damals. Der Miniheld war diese Woche sehr bemüht ein wenig sein Sherriff-Verhalten gegenüber den anderen Kindern abzulegen und wir haben gemeinsam trainiert etwas ausgeglichener und entspannter zu sein. Dennoch scheint er gerade in einer etwas schwierigen emotionalen Phase zu stecken, aber ich vermute das hängt alles mit der Aufregung seines bevorstehenden Geburtstages zusammen.

<3 Was erwartet uns – Ich hätte diese Woche gerne ein „Das ärgert mich“ Bereich gehabt, da unser Sofa angeblich erst in drei Wochen kommt. Gnaah…nun was erwartet uns nächste Woche. Ich plane 2 Ausmalbilder, habe noch 2 Probenähen abzuschließen und muss eine Leinwand gestalten.

<3 Fundstücke Weiße Schokoladen-TarteBärlauch-GnocchiLaugenbrötchenDIY Spruchkette aus Fimo

insta MyInstaweek

kw17

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.