Unser WIB am 24./25.10.2016 – Lichterzauber und Herbstruhe

WIB

Wir schalten einen Gang runter. Erzwungener Maßen. Ein WIB mit wenig Terminen, viel Ruhe und etwas Sonnenschein. So etwas muss es auch mal geben, oder? Wobei es ein kleines Highlight am Samstag gab. Ich merke, dass es mir inzwischen wirklich schwer fällt am Wochenende so gar nichts zu machen, nachdem wir sonst immer so verplant sind. Da stellt sich schnell dieses „Decke auf den Kopf fallen“ – Gefühl bei mir ein, kennt Ihr das? Erst recht, wenn man aufgrund erkalteter Kinder eh schon fast nur zu Hause fest sitzt. Aber was soll’s…. Zeit für ein paar Bilder, oder?

***

Unser WIB Samstag mit Pizza und Taschenlampen

Wir mussten es absagen, das 2. Pflichtspiel des Minihelden, da er doch leider noch zu sehr hustete. Aber wir verfolgten den Eltern-Livestream mit großer Spannung und freuten uns sehr für die Mannschaft, als wir erfuhren, dass wir siegreich vom Platz gingen.

WIB

Der Miniheld sollte dieses Wochenende vor allem eines machen: Ruhig. Also verbrachte er viel Zeit in seinem Zimmer und vor allem an seinem Schreibtisch, um für uns schöne Bilder zu malen, von denen es in letzter Zeit auf welche gibt. Zwar vor allem mit Pokemon darauf. Aber dafür sehen diese auch wirklich niedlich aus.

WIB

Der Held zauberte uns eine sehr leckere Pizza zum Mittagessen und ab und zu liebe ich es sie auch mal mit Hackfleisch als Belag zu essen. Schon mal probiert? Das ist wirklich lecker?

WIB

Da die Sonne schien, konnten wir unser Mittag auf der Terrasse genießen. Und während ich dann etwas Wäsche aufhing beschloss der Held ein paar störende Stellen im Garten neu umzugraben, damit wir bald Rasen säen und ein Hochbeet aufbauen können. Da kommen unebene Stellen eher ungelegen.

WIB

Und dann ging es endlich los. Wir packten zwei pralle Taschen voll mit Decken, Jacken, Getränken und mehr, trafen uns mit Freunden und fuhren zu einem tollen großen Event in die Waldbühne.

WIB

Neben uns waren viele andere Eltern mit ihren Kindern da, denn es war Zeit für das Taschenlampenkonzert von Rumpelstil. Kennt Ihr das? Ich werde Euch morgen mal ein bisschen ausführlicher davon berichten. Aber ich kann nur sagen, es war wirklich großartig. Hier noch ein kleiner letzter Eindruck für heute für Euch!

WIB

***

Unser WIB Sonntag mit Sonne, Herbstleckereien und Ruhe

WIB

Nachdem wir ja am Samstag wieder mal relativ spät im Bett waren, war der Sonntag eher ruhig. DIe Kinder schliefen halbwegs aus und machten sich einen gemütlichen Vormittag, so dass ich mich mal für ein Stündchen an die Nähmaschine verkrümeln und die Herbstkind – Jacke vom Heldenkind fertig stellen konnte. Endlich und gerade noch rechtzeitig.

WIB

Ich zeige sie Euch am Mittwoch dann zum großen Finale. Danach schwang ich den Kochlöffel und kochte die erste Kürbissuppe in diesem Jahr. Darauf hatte ich mich schon die ganze Woche gefreut!

WIB

Dazu machten wir dann Flammkuchen. Suppe und was Herzhaftes. Die perfekte Kombi an so einen sonnigen Herbstnachmittag, findet Ihr nicht?

WIB

Und weil das Wetter für Ende September wirklich unglaublich warm und schön war, beschlossen wir noch einen kleinen Spaziergang zu Großelterns Garten zu machen, ein bisschen was zu ernten und die frische Luft zu genießen.

WIB

In der Nähe statteten wir dann noch dem kleinen Spielplatz einen Besuch ab und ließen das Heldenkind ein paar Rutscherfahrungen zusammen mit dem großen Bruder machen. Beide hatten sehr viel Spaß und man merkt, dass auch dem Minihelden langsam aber sicher die Decke auf den Kopf fällt…

WIB

Noch die Wäsche einsammeln,Kinder in die Betten kuscheln und mit dem Mann auf dem Sofa ein Eis beim Abendprogramm genießen und schon ist ein schönes Wochenende zu Ende.

***

Die Woche ist wieder ziemlich voll und ich hoffe, dass unser Miniheld und auch das Heldenkind fit werden und sind, damit wir alles schaffen und erleben können. Und? Was erwartet Euch diese Woche so?

sari-unter

2 Kommentare zu „Unser WIB am 24./25.10.2016 – Lichterzauber und Herbstruhe“

  1. Das wäre für uns schon ein Action-WE gewesen :D Das du so fleißig am nähen bist, lässt auch immer meine Lust aufs nähen aufflammen, aber abends bin ich dann so müde, dass ich keine Lust mehr habe :(.
    Dein Zitronenkuchen ist mir übrigens das zweite Mal nicht gelungen, da ich den Timer nicht abgestellt hatte und das arme Ding elendig verbrannt ist :D

    1. Was?? Oooh nein *lach* Der steht echt unter keinem guten Stern, der Kuchen ^^
      Abends hab ich meis auch keine Energie mehr für irgendetwas…da freue ich mich auf’s Sofa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.