[Zur Probe] Nachtschicht im Sommer

Heute möchte ich Euch endlich von einem Probenähen berichten, von dem Ihr das Ergebnis dann und wann vielleicht schon mal irgendwo habt durchblitzen sehen *lach*. Auf manchen Fotos hatte das Heldenkind das neue Kleidungsstück nämlich schon an.

Good Night Bärlin – Die Sommer Edition

Probenähen durfte ich dieses Mal für Lena von dem Label Berlinerie, die ihr Schlafanzug-Schnittmuster Sommer tauglich gestalten wollte. Beworben hatte ich mich hierbei mit der Größe des Heldenkindes und war ganz Feuer und Flamme, als dann tatsächlich die Zusage kam.

Der Schlafanzug hat jetzt also passend zu den warmen Temperaturen kurze Ärmel und Hosenbeine und ist perfekt für laue Nächte.

Good Night Bärlin

Genäht werden kann er mit oder ohne Bündchen. In meiner Version hat die Hise vollständig Bündchen, das Oberteil wurde aber am Bauch gesäumt, damit es locker und luftig sitzt. Natürlich kann man Selbes auch mit den Ärmeln und den Hosenbeinen machen, aber ich persönlich mag es gerade bei Kindern eher, wenn es hier nah anliegt.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich den Schnitt schnell ein bisschen Zweck entfremdet habe. Bietet sich ja auch gerade zu an. Das Heldenkind trägt sein Good Night Bärlin nun ständig bzw. sobald es wärmer draußen wird.

Viele schicke Oberteile aus Good Night Bärlin

Das Oberteil bietet sich ja gerade zu dazu an für den Sommer einfach viele bunte und verschiedene Shirt (und auch kurze Hosen) zu nähen, so dass man direkt auch die Sommergarderobe des Kindes aufstocken kann. So liegen hier nun viele vorgeschnitte Oberteile rum und warten auf den perfekten Moment, um von mir zusammen genäht zu werden.

Good Night Bärlin

Solltet Ihr nun auch Lust bekommen haben, könnt Ihr den Schnitt dazu bei Lena im Shop erstehen. Zusätzlich bietet sie inzwischen auch ein Kombipaket an, das die Sommer- und die normale Version enthält. Viele schöne weitere Nähbeispiele findet Ihr bei ihr auf dem Blog. Und unser Model nun bei Sew Mini und Kiddikram.

Viel Spaß beim Stöbern und Nähen,

sari-unter

2 Kommentare zu „[Zur Probe] Nachtschicht im Sommer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.