WeeklyHeldenView #34

<3 WeeklyHeldenView

Dadurch, dass wir ja am Montag von unserem kleinen Wochenendausflug nach Frankfurt zurück gekehrt sind, fühlte sich die Woche für uns etwas verdreht an. Immerhin startete sie dadurch für uns ja erst so richtig am Dienstag. Obwohl wir am Montag noch einkaufen und beim Fußballtraining waren *lach*. Was manchmal schon ein paar Stunden mit dem Rhythmus eines Menschen anrichten können. Erstaunlich.

Erstaunlich ist aber auch, wie voll unsere Tage derzeit sind. Ja, Fußball nimmt immer noch die meiste Zeit ein. Aber auch die Tage dazwischen sind irgendwie….“Uff“ beschreibt es wohl am besten. So war ich zum Beispiel mit DaDeDin zu einer Ladeneröffnung verabredet und schlemmte mich kugelrund. Wir waren bei der Oma zu Kaffee und Kuchen geladen, wobei ich den Kuchen beisteuerte. Und im Anschluss besuchten wir noch den naheliegenden Freizeitpark.

Auch in der Lieblingsbrauerei trafen wir uns mit bekannten zum Anstich des Sommerbieres und immer wieder Fußball. Spielplatz. Fußball. Einkaufen. Fußball. *lach*. Auch das Wochenende war einfach nur voll, voll, voll…aber davon möchte ich Euch morgen dann ausführlicher berichten.

So viel kann ich aber sagen: Wir tanzen nun auf vielen Kindergeburtstagen und Co.*lach*

*heart* Glücksmomente

Das Heldenkind hat sich riesig darüber gefreut, dass wir den Couchtisch aus dem Wohnzimmer verbannten, damit es seine Laufübungen besser durchführen konnte. Der Miniheld malt und malt und malt und ich liebe seine Bilder. Ich habe Wäscheberge bewältigen können und gute Nachrichten bzw. Zusagen für das eine oder andere Projekt erhalten. Wäre ich jetzt nicht so müde und ausgelaugt, könnte man eigentlich von einer guten Woche reden. Eine schöne Überraschung zudem war das Buch, dass mich am Montag erwartete, als wir aus Frankfurt zurück kamen.

<3 Fundstücke

DIY Steine bemalenHaselnuss Eis –  Zimtschnecken aus PizzateigDIY Pikiachu TUrnbeutelDIY Pokeball Tasche Knoblauch Foccacia mit KräuternWolkenstundenplan zum AusdruckenWir üben die Zahlen 1-5

insta MyInstaweek

WeeklyHeldenView

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

6 Kommentare

  1. Ja die Zeit rennt, ich kenne das zu gut. Unglaublich wie schnell eine Woche vorbei ist.
    Der kleine wird wohl mal ein richtig guter Fußballspieler. :-)

    Liebste Grüße,
    Jasmin

    • Sarah Kroschel

      Hoffen wir es, bei all der Zeit, die wir investieren *lach*. Allerdings ist er auch vom Charakter her schon wie ein profi*lach*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.