Unser #WIB am 03./04.08.2019 mit dem runden Leder und Pizza!

#WIB

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

Alle Kinder abgeliefert. In Schule. In Kita. Im Alltag. Da ist es wieder, dieses Wort: „Alltag“. Während bei den einen die Ferien gerade erst ihren Anfang gefunden haben, wurde am letzten Wochenende in Brandenburg bereits eingeschult und hier startet nun der Schulalltag wieder. Das letzte #WIB in den Ferien haben wir aber schon fast so verbracht, wie es vor den Ferien bei uns üblich war. Auf dem Sportplatz. Schön war jedoch, dass unerwartet die Sonne da war, obwohl eigentlich Regen und grau angekündigt war. So haben wir das letzte Wochenende nochmal so richtig intensiv an der frischen Luft genossen und ich würde sagen die Woche habe ich mit den Kindern auch gut und intensiv genutzt. Wenn auch etwas voll, war unser #WIB also durchaus auch ganz schön

Am #WIB Samstag gab es sportliche Action für groß und klein…

Für uns ging es nach dem Frühstück Richtung Sportplatz, wo ein Turnier mit insgesamt 16 Mannschaften stattfinden sollte. Eine ordentlich volle Gästeliste und ich war anfangs überrascht, dass das Turnier gar nicht sooooo lange gehen sollte.

Fußball

Am Ende zog sich aber alles doch ewig in die Länge und dauerte doch 1 1/2 Stunden länger als angekündigt. Hinzu kam, dass statt Regen Sonne da war, was so erst einmal super war, aber am Ende war die Sonne so intensiv, dass das Turnier immer anstrengender wurde und wir alle das Ende herbei sehnten.

#WIB

Aber auch das Heldenkind kam dieses Mal auf seine Kosten. Anstatt nur dem großen Bruder zuzuschauen, konnte es parallel angebotene Sportarten ausprobieren und sich ordentlich austoben.

Danach freuten wir uns auf selbstgemachte Pizza!

Den Teig hatte der Mann noch morgens, bevor wir los fuhren, angesetzt, so dass dieser jetzt richtig schön fluffig war und auf dem Pizzastein in Rekordzeit aufging. 

Pizza

Mit frischen Basilikum aus dem eigenen Hochbeet verdammt lecker. Aufgrund der Uhrzeit waren wir aber irgendwie gar nicht hungrig. Kennt ihr das, wenn man irgendwann diesen Punkt vom Hunger überwunden hat? 

#WIB  

Den Rest des Tages saßen wir gemütlich auf der Terrasse, quatschten, bekamen noch spontan Besuch und versorgten unsere unerwartet geröteten Gesichter. Ich glaube, ich habe mir sogar einen kleinen Sonnenbrand auf der Nase eingefangen. Huch…

Am #WIB Sonntag starte ich mit einer kleinen Runde Yoga

Bis zu diesem Zeitpunkt klappt es eigentlich ganz gut mit meiner angestrebten Morgenroutine. Alle schlafen noch, also räume ich den Geschirrspüler ein, schmeiße eine Waschmaschine an und lege eine kleine Runde Yoga mit anschließenden Oberarmübungen ein.

Yoga

Danach geht es zu einem weiteren Fußball – Event, bei dem dieses Mal ganze 19 Mannschaften zugegen sind. Das Wetter spielt auch wieder super mit und die Jungs liefern 6 Spiele a 12 Minuten mal besser, mal schlechter ab.

#WIB

Wieder zu Hause, geht der große Sohn noch mit den Großeltern ein anderes Fußballspiel anschauen und wir machen uns zu Hause Mittagessen. Der Rest des Tages trödelt so vor sich hin und ich nutze die Ruhe, um mein liebstes Planerzubehör für euch mal aufzulisten. Was nutzt ihr bei der Organisation so alles als Hilfsmittel?

Planer

Am späten Nachmittag kommt meine Schwester vorbei um dem großen Sohn, der inzwischen wieder da ist, wieder ein bisschen etwas auf dem Klavier beizubringen. Das Heldenkind ist inzwischen einfach eingeschlafen. Das aufregende #WIB hat scheinbar seine Spuren hinterlassen. Ich beiße in den sauren Apfel und bereite alle Schulsachen für das neue Schuljahr vor. Hefter beschriften, Umschläge den passenden Heften zuordnen, Tuschkasten auswaschen, Federtasche auffüllen und so weiter…

Als Teenager habe ich das immer geliebt. Eine Woche vor Schulbeginn neue Schulsachen kaufen gehen und alles beschriften. Mit einem Gefühl von Neuanfang in das neue Schuljahr starten quasi. Hachja… Und nun geht es auch hier wieder los und soll ich euch ein Geheimnis verraten? Direkt heute, am ersten Schultag, komme ich nicht aus den Federn, um meine Morgenroutine zu starten… Ahje, das fängt ja gut an.

Und wie war euer Wochenende so? Mehr #WIB findet ihr auch heute wieder bei Alu und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.