#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Dezember #03

#Freitags5

Nach einem eher unfreiwilligen Auszeittag gestern, kommt unser #Freitags5 heute einen Tag später als gewohnt. Der Laptop brauchte nach einer Apfelssaftdusche durch den Kleinen einen Tag Auszeit. Aber Gott sei Dank läuft alles und ich kann nun wieder voll für euch da sein. Immerhin war es nicht irgendeine Woche für uns, nicht wahr?

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

#Freitags5 Meine Lieblingslektüre der Woche –  In letzter Zeit lesen wir natürlich vor allem gemeinsam oder auch jeder für sich Weihnachtsbücher. Viele schöne haben sich da inzwischen bei uns eingesammelt und unsere Liebsten für groß und klein stellten wir euch diese Woche vor. Sehr beliebt ist bei uns der kleine Weihnachtsteddy und Knurps, der Weihnachtswichtel.

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche –  Es gab diese Woche nicht nur , sehr zu meiner Freude, wieder Flammkuchen, sondern auch Entenbrust mit Salzkruste und grünen Bohnen. Noch so ein Essen, in das ich mich reinlegen könnte.

***

#Freitags5

Mein Lieblingsmoment mit meinen Kindern –  Wir haben Geburtstag gefeiert. Den zweiten Geburtstag des Kleinen und es ist schön zu sehen, wie sehr die Kinder inzwischen miteinander agieren (auch wenn ich manchmal das Gefühl habe gleich stürzt das Haus ein bei dem Getobe). Nun ist also auch mein zweites Baby wieder etwas größer geworden und irgendwie gar kein Baby mehr *seufz*. Es war ein schöner Geburtstag und beide Kinder hatten viel Spaß. Leider sind sie nun zum Ende der Woche hin etwas angeschlagen, aber es sind ja bald Ferien.

***

#Freitags5

Mein Lieblings-Mama-Moment nur für mich  –  Der Held hat nun Urlaub, so dass wir einige Aufgaben etwas zwischen uns aufteilen können. So muss ich zum Beispiel morgens nicht beide Kinder irgendwie fertig bekommen, sondern nur das eine antreiben. Ich habe etwas Quality Time mit dem Großen, wenn nur wir zwei gemeinsam zur Schule laufen, ohne dass wir den Kleinen dabei haben. Das hat irgendwie auch etwas. Auch kann ich so einfach mal mit ihnen gemeinsam am Boden sitzen, bauen und spielen oder auch mal etwas anderes machen, weil der Papa mit ihnen spielt. Man merkt halt doch, dass es einen ziemlichen Unterschied machen kann, ob einer oder beide zu  Hause sind.

***

#Freitags5

Meine Lieblings-Inspiration der Woche – Überall sah ich sie: Diese Tasse. Tassilo! Ja, es war tatsächlich ein Grund für mich einen Laden aufzusuchen, den ich sonst eigentlich eher meide. Zu voll, zu ramschig teilweise. Aber erfüllt ein Nerd-Herz mit Freuden und so habe ich es einfach mal gewagt und war überglücklich, als ich sah, dass es die Tasse tatsächlich gab. Mal wieder habe ich mich von der Blogsphäre anstecken lassen *lach*. Sehenswert zu dem fand ich Folgendes: Weihnachtsprintable zum AusmalenKardiomuffelchen häkeln Formen und Linien malen lernenVogelfutterstationAdvent im GlasSchneekristalle aus SpeerholzSchweine – LebkuchenDIY Pulli mit PomPomsWichteltüre selber bauen

***

Dieses Wochenende nenne ich mal ganz banal ein Geburtstagswochenende, denn genau damit sind wir beide Tage beschäftigt *lach*. Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMitteMom.

sari-unter

6 Kommentare

  1. Hallo Sarah,
    ich hoffe, ihr hattet einen wunderschönen Geburtstag gehabt. Dein farblich sortiertes Lego fand ich Klasse. Sollten wir mal soviel Lego haben, werde ich das auch mal ausprobieren.
    Es freut mich zudem ungemein, dass ich mit meinem Beitrag „Advent im Glas“ dich inspirieren konnte und du mich verlinkt hast. Vielen Dank dafür. Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende.

    LG,
    Olga

  2. Hallo Sari,
    die Tasse kommt mir sehr bekannt vor. Sah sie in Alice im Wunderland nicht auch so aus?

    Liebe Grüße
    Sylvia

  3. Tassilo ist der Knaller. So süß. 😍
    Viel Spaß euch beim Feiern. Und man kann es ja nicht oft genug sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.