Spinnengift und Krötenschleim gibt es zum 3. Advent #Werbung #Gewinnspiel

Spinnengift und Krötenschleim

Kennt ihr sie, diese ruhigen Momente, in denen alle Familienmitglieder vereint am Esstisch sitzen und in gemütlicher Runde gemeinsam etwas spielen? Ich habe sie geliebt, diese Augenblicke meiner Kindheit. Wir hatten ein bisschen zu Knabbern mit auf dem Tisch stehen, im Hintergrund lief vielleicht etwas Musik und wir verbreiten die Zeit zusammen. Spaß war dabei ein großer Faktor und neben dem Spielen erzählten wir uns viele Dinge, zu denen wir sonst nie kamen. Es wurde gelacht und rum geulkt. 

Als wir dann älter wurden, gab es manchmal anstatt Party die lustigen Spieleabende

Die Freunde brachten jeder ihr Lieblingsspiel mit und wir saßen in großer Runde und spielten. Es muss ja nicht immer wild und laut sein, nicht wahr? Manchmal muss ich sehr über diese Entwicklung schmunzeln, denn ich glaube jeder von uns hat sie schon durchgemacht. Als Kind Gesellschaftsspiele spielen, dann waren die Parties cool und dann findet man Stück für Stück zu den guten alten Brettspielen zurück.

Spinnengift und Krötenschleim bringt nun wieder Spielspaß an den Familientisch zurück

Ganz neu eingezogen bei uns ist ein wirklich witziges Brettspiel von KOSMOS mit dem lustigen Namen „Spinnengift und Krötenschleim – Was kommt in den Kessel rein„.

Spinnengift und Krötenschleim

Ich stehe ja auf Hexen *lach*. Die sind cool, geheimnisvoll und irgendwie auch ein bisschen gruselig. Dieser hier aber eigentlich gar nicht. Mit ihrer warzigen Nase, der grünen Haut und dem Hang dazu Monster zu kochen, hat eher etwas verschroben liebevolles. So oder so, sie lädt die Familie dazu ein, eine lustige Zeit miteinander zu verbringen.

Spinnengift und Krötenschleim

Vom Charakter her erinnert das Spiel ein bisschen an Memory, denn das Gedächtnis ist hier gefragt. Rund um das Spielbrett liegen die Zutaten Karten verteilt, die es gilt zu finden, wenn sie gebraucht werden. Merken ist also angesagt, sobald ein anderer mal eine umgeklappt hat. Sie bleiben nämlich nicht aufgedeckt. Der Würfel zeigt an, welche Zutaten benötigt werden.

Aber vorsichtig: Fünf freche Kobolde wollen dir einen Strich durch die Rechnung machen!

Natürlich muss es in einem Spiel auch kleine Hindernisse geben. Diese tauchen hier in Form von Kobolden auf, die sich unter den Zutatenkarten verstecken. Deckt man nämlich so einen auf, ist der Spielzug sofort beendet. Wie gemein, oder? Egal, wir schaffen das.

Spinnengift und Krötenschleim

Gemeinsam mit der Hexe ist es unser Ziel also so viele Zutaten wie möglich zu finden, um Monster zu kochen. Pro fertig abgearbeitete Zutatenliste gibt es einen Orden und am Ende entscheidet, wer die meisten Orden in „Spinnengift und Krötenschleim“ gewonnen hat.

Spinnengift und Krötenschleim

Doch wie gewinnt man die Orden genau? Auf dem Spielfeld sind Zauberchips verteilt. Diese wollen wir einsammeln und in den Hexenkessel schmeissen. Erst wenn wir genug von den Zauberchips in den Kessel geben konnten, entsteht ein Monster, denn der Kessel platzt dann. BUUUUMM!!

Zum 3. Advent verlosen wir ein Spiel von KOSMOS „Spinnengift und Krötenschleim – Was kommt in den Kessel rein“

Ich freue mich sehr, dass ich auch am 3. Advent die Möglichkeit bekomme euch mit einer kleinen, aber feinen Verlosung zu überraschen. Und zwar dürfen wir einmal das Spiel „Spinnegift und Krötenschlein – Was kommt in den Kessel rein“ an einen von euch verlosen.

Spinnengift und Krötenschleim

Alles, was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu gelangen ist Folgendes:

  • Schreibt in die Kommentare unter diesen Beitrag.welche Zutaten ihr benötigen würdet, um ein Ungeheuer aus dem Hexenkessel zu zaubern!
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 19.12.2017 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Der Gewinn wird von KOSMOS versendet, daher seid Ihr damit einverstanden, dass ich eure Adresse zu diesem Zweck weitergeben darf.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wir wünschen euch ansonsten einen wundervollen 3. Advent. Genießt die Zeit mit euren Lieben und vielleicht habt ihr jetzt auch wieder Lust bekommen ein altes Spiel (oder vielleicht auch ein neues) hervor zu holen und gemeinsam eine Runde zu spielen.

sari-unter

 

 

19 Kommentare

  1. Jana Neubert

    Spinnengift und Krötenschleim natürlich, zusätzlich aber auch noch Schlangenblut und Zwergenspucke, damit müsste es gehen.

  2. Das Spiel hatte ich auch den Schirm, aber meine Nichte wollte unbedingt erstmal Lotti Karotti haben… ich würde das Spiel hier auch meiner Nichte schenken, da wir sehr gerne zusammen spielen. Aus dem Hexenkessel mit Krötenkot, Mäuseblut und Rattengift.
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent!

  3. Hmm, da kommen Spinnenbeine, Hexenspuke, Fliegenpilze, Bärendreck und eine Prise Froschaugen.
    Einen schönen 3. Advent wünsche ich!

  4. Die Barthaare einer schwarzen Katze, Mäusedreck, einen Löffel Schneckenschleim und ein Monsterfurz!
    Klingt nach einem lustigen Spiel!

  5. christina horn

    Hallo meine Liebe,

    hmm ich denke ein bisschen Mäusedreck und ein paar Spinnenbeine :)

    Über das tolle Spiel würden sich meine 3 Mädels riesig freuen, eine schöne Überraschung zum Weihnachtsfest!!

    Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart und schöne Weihnachten 🎅🎁🌲

    Liebe Grüße
    Christina

  6. Einhornhaar, Fischschuppen, Drachenblut, Hyänenlachen usw. die Zutatenliste wird länger und länger 😂

  7. Melanie Baute

    Drachenblut, Fledermausohren, Krötenbein und Eidechsenschwanz….

    Würde mich riesig freuen 🍀 Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit 🎄 🎅
    Gerne geteilt auf Facebook

  8. Thorben Wehner

    Spinnenbeine, Krötenschleim und Drachenblut. Meine Tochter würde sich sehr freuen über das tolle Spiel.

  9. Tanja Pech

    Spinnenbeine, Krötenschleim und Rattenschwanz 🙈

    Gerne geteilt.
    Ich wünsche eine schöne restliche Adventszeit 🎄
    Meine Tochter würde sich sehr über das Spiel freuen

  10. Nadine Wehner

    Rabenblut und Krötenschleim und noch ein Haar eines Zwergs. Das wären meine Zutaten. Würde mich sehr freuen.

  11. Birgitt Gebhardt

    Die Schuppen einer Kröte, Spinnenblut und ein Hexenschrei. Versuche gerne mein Glück für meine Enkelin.

  12. Heike Scardia

    Ooooooooo jeh, ich meine mich noch recht daran erinnern zu können, dass man dafür braucht:
    250 ml Drachenblut, 2 Fliegenflügel, 1 / 2 Grashüpfer, sowie ein ganzes Hühnerbein, 1 Stück Holzkohle und etwas frische Tinte.
    :P
    Danke für diese nette Gewinnmöglichkeit, meine Mädchen würden sich sehr freuen!

    LG Heike

    Facebook Profil: HeiKe Scar Dia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.