[Mmi] Das kleine Walhorn von Jessie Sima und die Frage, was macht Familie eigentlich aus? #Rezension #Gewinnspiel

Walhorn

Kinderbücher sind etwas besonderes. Sie erzählen mit vielen schönen Bildern und kleinen überschaubaren Texten ganz großartige Geschichten. Sie lassen einen eintauchen in bunte und wunderschöne Welten und für einen Moment vergessen, was um uns herum passiert. Und in Kinderbüchern ist einfach alles möglich, findet ihr nicht?

Hier kann sogar ein Einhorn unter dem Meer leben…

So wie Nori, das kleine Einhorn, das im Meer geboren wurde und unter Narwalen aufgewachsen ist. Es stellt diese Tatsache auch nie in Frage, denn es hat ja auch einen Stoßzahn auf dem Kopf, wenngleich dieser etwas kleiner ist als bei den anderen.

Walhorn

Auch andere Dinge unterscheiden sich. Nori ist nicht so ein guter Schwimmer, wie die restlichen Familienmitglieder und irgendwie scheint ihm die Leibspeise seiner Gefährten auch nicht so wirklich so schmecken. Doch so lange es die Narwale um ihn herum nicht stört, warum sollte er sich selber dann daran stören. Trotz all der Unterschiede steht für Nori fest, dass er ein Narwahl ist.

„Das kleine Walhorn“ von Jessi Sima und die Bedeutung von Familie

Eines Tages wird Nori von einer starken Wasserströmung erfasst und an die Wasseroberfläche und somit weg von seiner Narwal Familie gespült. An Land entdeckt er auf einmal eine vollkommen neue Welt und Wesen, die ihm irgendwie bekannt vorkommen. 

Diese Wesen tragen, wie er selber auch, ein Horn auf der Stirn und sehen auch in vielerlei Hinsicht dem kleinen Walhorn ähnlich. Der einzige Unterschied stellt sich hier wohl in der Glasglocke da, die Nori auf seinem Kopf trägt. 

Ab hier beginnt für Nori eine spannende Reise, auf der er viel über sich selber und seine Familie herausfindet und was Familie eigentlich bedeutet!

Farbenfroh, fröhlich und dennoch tiefgründig und die Frage „Wer bin ich eigentlich“?

Jessi Sima nimmt die Kinder in ihrem wunderschönen Buch mit auf eine überraschend tiefgründige Reise für ein Kinderbuch. Es werden wichtige Themen aufgegriffen, wie Toleranz und Zugehörigkeit. Was bedeutet Familie eigentlich und vor allem, was bedeutet Familie für mich?

Ich finde das deshalb so spannend, weil wir selber für uns das Ohana – Prinzip gewählt haben, welches für uns aussagt, dass Familie nicht zwangsläufig mit uns Blutsverwandt sein muss. Familie sind für uns die Menschen, die in unserem Leben eine wichtige Rolle spielen und ähnlich geht Sima in der Geschichte von dem kleinen Walhorn mit dem Thema um.

Was heißt Toleranz und warum ist sie so wichtig. Anders sein ist definitiv nichts schlimmes und setzt Akzeptanz untereinander voraus.

Im Farbenrausch abtauchen und über den Tellerrand hinaus sehen…

In der Geschichte lebt das kleine Walhorn in einer Familie von Narwalen und merkt zwar, dass etwas anders ist, fühlt sich aber in seiner Familie akzeptiert und geliebt. Dennoch stellt es sich im Laufe der Geschichte die Frage, wo es tatsächlich hingehört und muss über den Tellerrand bzw. in diesem Fall den Meeresspiegel hinaus sehen.

Walhorn

In vielen, wunderschön illustrierten Seiten nimmt uns Sima mit in eine farbenfrohe Welt. Zu Anfang bewegen wir uns im Meer und die Illustrationen strahlen diese friedliche Atmosphäre in ruhigen Bildern aus. Später wird alles ein bisschen bunter und fröhlicher, wenn das kleine Walhorn eine vollkommen andere und neue Welt entdeckt, die es so vorher nicht kannte.

Kindgerecht und einfach zu lesen, mit einem Hauch von Humor und kleinen Sprechblasen, die die Geschichte untermalen, sind die Texte von Sima gehalten und fördern so einen schönen Lesefluss, so dass das Vorlesen, aber auch das selber lesen viel Freude bereitet.

Wir verlosen ein Exemplar von „Das kleine Walhorn“ von Jessi Sima aus dem Loewe Verlag

Das Buch „Das kleine Walhorn“ von Jessi Sima ist im Loewe Verlag erschienen und umfasst 40 durchgängig farbig gestaltete Seiten. Es ist für eine Altersgruppe ab 4 Jahren empfohlen, aber dank der wunderschönen Illustrationen auch für jüngere meiner Meinung nach bereits geeignet. Auf den ersten Blick wirkt es durch die doch sehr Bonbon haften Farben und der niedlichen Gestaltung, als wäre es vor allem etwas für Mädchen, aber die Geschichte rund um das kleine Walhorn Nori ist definitiv für jedermann geeignet.

Walhorn

Ich freue mich sehr, dass wir die Gelegenheit erhalten haben, einen von euch mit einem Exemplar von „Das kleine Walhorn“ von Jessi Sima zu beglücken, denn ein Exemplar verlosen wir unter allen Kommentaren hier unter diesem Beitrag..

Folgendes müsst ihr tun, um in den Lostopf zu gelangen:

  • Schreibt in die Kommentare unter diesen Beitrag, was für euch Familie bedeutet!
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 25.02.2018 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung und ich persönlich bin absolut verliebt in die wunderschönen Illustrationen, die meinen Nerv total getroffen haben. Ich liebe diese sanfte und dennoch fröhlichen Farben und die Art und Weise, wie das Thema „Einhorn“ eine vollkommen andere Verwendung gefunden hat.

Ich freue mich sehr auf eure Kommentare und wünsche euch einen herrlichen Mittwoch!

sari-unter

 

17 Kommentare

  1. Liebe Sarah, meine Familie bedeutet für mich alles. Sie gibt mir Halt und wir werden für immer miteinander verbunden bleiben, ob in guten oder schlechten Zeiten! Das Buch hört sich super süß an und meine Mäuse hätten sicher Spaß daran. Liebe Grüße Elli

  2. Familie bedeutet für mich Zusammenhalt, Ankommen und Wohlfühlen. In schwierigen Zeiten kann ich mich darauf verlassen. Das Buch sieht total zauberhaft aus und ich würde mich sehr über den Gewinn freuen ❤️

  3. Für mich bedeutet Familie Geborgenheit , Vertrauen , Loyalität und ganz viel Liebe :) In schwierigen Zeiten hält man zusammen und hilft einander. Ich finde die Familie steht über allem
    Liebe Grüße , Sophia

  4. Tanja Hammerschmidt

    huhu du liebe, schöne verlosung mit einem supertollen gewinn <3<3 <3
    was familie für mich heißt oder ist? naja ich war ein *heimkind* und familie war da nicht wirklich groß bei mir.. habe mir aber inzwischen meine familie selber gebaut.. ich habe einen sohn, zwei hundemädels, die besten freunde und viele *eltern* und die menschen/tiere sind meine welt und bedeuten mir alles <3 und nun drücke ich mir mal feste die daumen, vielleicht klappts ja
    lg hoffnungslose1984@gmx.de

  5. Oh das Buch hört sich so süß an. Danke für die tolle Buchempfehlung. Familie bedeutet für mich Glück pur. Liebe Grüße jennyadel

  6. Melanie Baute

    Hallo.
    Familie bedeutet für mich ein sicherer Hafen, unendliche Liebe, Geborgenheit und Vertrauen.
    Ich würde dieses zauberhafte Noch gerne für meine Kinder gewinnen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Melanie

  7. Das sieht ja wirklich zauberhaft aus und ist DAS perfekte Buch für uns wie’s scheint: letztes Jahr hat die kleine Lady zu ihrem Geburtstag eine Einhornparty gefeiert und dieses Jahr wünscht sie sich eine Meerjungfrauenparty.

    Familie ist für mich DAS Wichtigste überhaupt. Meine kleine Familie mit dem Prinzen und den Königskindern, aber auch meine Eltern, Schwiegereltern, Geschwister usw. Und dann wären da noch unsere Freunde. Unsere „Wahlfamilie“. Für mich gibt es nichts Schöneres als Zeit mit meinen Lieben. Hachz… Bin ich heute rührselig. Muss das schöne Wetter sein. 😄

  8. Nadine Wehner

    Familie bedeutet mich Zusammenhalt und tiefe Verbundenheit. Danke für die tolle Verlosung und gerne geteilt auf Facebook. Liebe Grüße

  9. Birgitt Gebhardt

    Oh was für ein niedliches Buch. Meine Enkelin würde sich sehr freuen. Familie bedeutet mich sehr viel da sie mir Ruhe und Kraft gibt. Ein Ruhepol sozusagen.

  10. Ich habe zwei kleine Nichten Anna und Clara und für die beiden Mäuse würde ich liebend gern das wunderschöne Buch gewinnen.
    Und die Familie ist für mich das wichtigste im Leben. Ich freue mich schon unheimlich auf eine Familienfeier am Samstag, wenn alle wieder zusammen sind. :)
    Unter meinem Facebook-Namen Catrin Boenisch bin ich auch Dein Fan.
    Liebe Grüße von Catrin

  11. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Februar #04 - Heldenhaushalt

  12. Das Buch wirkt unheimlich süß. Danke, dass du es vorgestellt hast.
    Familie bedeutet für mich vor allem Liebe und Geborgenheit. Aber auch, dass jeder so angenommen wird, wie er oder sie ist und bei Schwierigkeiten bedingungslos unterstützt wird.

  13. Heike Scardia

    Huhu meine Liebe,

    danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit, neue Bücherschätze sind bei uns wirklich immer sehr willkommen, da wir alle für´s Leben gern lesen bzw. vorgelesen bekommen!

    Familie ist für mich ………….. nicht nur wichtig, Familie ist für mich DAS WICHTIGSTE überhaupt!

    LG Heike

  14. Für mich bedeutet Familie, so genommen zu werden, wie man ist. Unterstützung zu erfahren, egal wie oft man etwas verbockt.
    Geborgenheit, ankommen dürfen… :)

  15. Familie sind für mich die Verwandten und Freunde bei denen ich mich geborgen fühle.
    LG Daria

  16. Pingback: BücherMontag - Die Kinderbücher der anderen 2/18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.