Unscheinbares Mauerbluemchen?

Also eigentlich versucht der Test herauszufinden, in welchem Maße du zu einer Zicke geworden bist. Ich bin ein bisschen zweigeteilt, was das Ergebnis angeht, denn einerseits habe ich regelrecht Probleme bei dem Umgang mit Zicken, denn ich komme mit ihrer Art einfach nicht zurecht (einer der Gründe, warum ich so wenige weibliche Freunde habe) *schwitz* und bin deshalb eigentlich ziemlich froh, dass das Testergebnis mich nicht zu solch einer gemacht hat. Aber auf der anderen Seite gibt mir das Ergebnis auch ein wenig zu denken…bin ich wirklich so? *misstrau* Also ich finde es nicht schlecht, Familie und Freunde sind nun mal das wichtigste für mich, aber wird so manches, was ich tue, wirklich nicht bemerkt?….das muss ich in nächster Zeit mal beobachten… *blabla*

Aber nun zum Ergebnis:

Das Mauerblümchen
Sie sind es gewohnt, sich nach Ihrer Familie, Ihrem Partner, den Kinder und vielen Anderen zu richten. Pflichtbewusstsein ist für Sie nicht nur ein Begriff im Wörterbuch. Also machen, tun und schaffen Sie und wundern sich, dass es dafür oft keine Anerkennung gibt. Ihre Haltung ist vorbildhaft, aber vergessen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse nicht.

Diesen Test habe ich übrigens bei Consuela gefunden, die definitiv keine Zicke ist *haha*

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.