Der Kaninin – Kalender 2010

Jahaaa, da mir mein Emma und Neo Kalender *emma* *freund* in diesem Jahr sooo gut gefallen hat, war klar, dass ich auch für das Jahr 2010 wieder einen Kaninchenkalender machen wollte. *loving* Dieses Mal habe ich mich allerdings bei den vielen, kostenlosen Scrap-Freebies überall im Internet bedient, um die Fotos schön zu gestalten. Als Anbieter habe ich dieses Mal die Photobox verwendet, die mir angeboten hatte, kostenlos einen Fotokalender “Premium” zu testen. Stattdessen wollte ich aber lieber einen normalen Wandkalender und ich bin mehr als zufrieden mit dem Endergebnis. Der Kalender war sehr schnell bei mir und die Qualität war mehr als gut bzw. wesentlich besser, als ich je erwartet hätte (ohne jetzt hier groß schleimen zu wollen, das ist mein voller Ernst *kiss* ).

Vielleicht werde ich im Laufe der nächsten Wochen wieder die Kalenderbilder von Emma und Neo zeigen, mal sehen, wie ich Lust habe und ob Ihr überhaupt Interesse daran hättet:

Nun noch eine gute Nachricht für Euch: Wie Ihr sicher auch schon auf anderen Blogs gesehen habt, durften die 5 weitere Kalender verlosen. Natürlich ist das auch bei mir der Fall. *cute* Ihr habt die Möglichkeit hier bei mir nun einen Wandkalender bei der Photobox im Format A3 zu gewinnen, fünf Stück gibt es insgesamt. Nur die Versandkosten von 4,90 Euro konnte ich Euch leider nicht ersparen ;) .

Was müsst Ihr dafür tun? Nichts Besonderes, ich mag’ es eher gerne unkompliziert: Die ersten 5, die sich morgen (also Donnerstag) zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr via E-Mail (siehe Impressum) bei mir melden mit dem Betreff: “Sari, schenk’ mir bitte einen Kalender”, sind dabei ^^ Das war’s auch schon.

Und ich bedanke mich nochmal für die tolle Möglichkeit, dass ich einen Fotokalender testen durfte. Er wird mich das ganze Jahr 2010 erfreuen…

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.