Unausgeschlafen…

Ja, ich bin unausgeschlafen. Schlimm ist das. Wenn man morgens aufsteht und sich wie gerädert fühlt. Schlimm ist es, wenn man abends extra nicht zu spät ins Bett geht, weil man weiß, man muss am nächsten Tag früh raus, hat Dinge zu erledigen, muss arbeiten. Gerade an solchen Tagen ist Schlaf so wichtig, um sich gut zu fühlen.

Wenn ich unausgeschlafen bin, dann kann ich mich schwer zu etwas aufraffen, bin vielleicht leicht reizbar und muffelig, kann mich schwer motivieren. Meist kommen dann auch so leichter unterschwellige Kopfschmerzen und man kann den ganzen Tag an nichts anderes denken, außer an sein schönes, gemütliches Bett.

*seufz* Ja, ich bin unausgeschlafen und wenn der das nächste Mal meint um drei Uhr nachts neben uns so einen Lärm machen zu müssen, als ob er direkt auf unserem Bett ‘ne Party feiert, dann wird es sicher nicht bei einem freundlichen Hämmern gegen die Wand bleiben…

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.